Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
240 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Tränen
Eingestellt am 23. 12. 2007 23:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
sannasohn
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2001

Werke: 25
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sannasohn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tränenreich
verschwimmen die Erinnerungen
Schmerzen durchfahren mich
ein Bild nach dem anderen
zerfetzt mich
mit rostiger Klinge
die Wunden die sie schlägt
sie verheilen nicht


Ich werde lernen
sie zu ertragen
anders geht es nicht




Ein kurzer Gedanke
welcher mich in Trübsal wirft
kann Sorge tragen
für Wochen
welche
mich in den Wahnsinn treiben
weil ich es doch nicht lerne
die Wunden zu ertragen



Ich werde zugrunde gehen
an meinem Herzen
welches liebte
und nun schmerzt
und so bitterrote Tränen weint
und welches sich nur noch wünscht
es wäre ein Kind
welches leichter zu trösten
als ein Herz
welches liebte und daran zerbrach

__________________
Eines Tages wird man bereuen...Sannasohn

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!