Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
418 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Träume
Eingestellt am 27. 12. 2011 11:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
helmut ganze
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 509
Kommentare: 1279
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um helmut ganze eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Träume

Ich träumte jüngst vom Paradies,
bekannt als Garten Eden,
den einst die Menschenheit verließ,
darüber ist zu reden.

Ich sah mich voll im Paradies,
erlöst von Erdenschwere
und keiner war, der mich verstieß,
aus unverstandner Ehre.

Mir träumte, dass am jüngsten Tag,
den ich heut noch beneide,
der Löwe Gras frisst, was er mag,
mit Schafen auf der Weide.

Ich fühlte mich als Superheld,
ganz frei und ohne Pflichten,
ich brauchte weder Gut noch Geld
zu meinem Glück, mitnichten.

Ich konnte alles aus der Sicht
des, der die Welt bezwungen,
nur über Wasser laufen nicht,
das war mir nicht gelungen.

Heidenau, den 27. 12. 2011

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!