Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
425 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Träume
Eingestellt am 25. 05. 2004 17:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lucia Brandes
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jun 2003

Werke: 21
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lucia Brandes eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Gute Nacht


Die Nacht ist die Stunde der Wahrheit.

Da sind sie alle wach die Geister.

Die Träume sind die Wunschträume und in der Nacht gibt es Zeit und Raum dafür.
Da schwebe ich wieder durch einen Tanzsaal, wie eine Ballerina.
Die Ballerina in dem weißen Kleid mit dem Spitzenröckchen und weißer Netzstrumpfhose.
Ganz in weiß. Mit einer weißen Rose in der Hand.
Die blonden Haare sind geflochten zu einem französischen Zopf.
Ganz jung ist sie, gerade 15 Jahre.
Die weiße Rose werfe ich ins Publikum, ein netter schwarzhaariger Mann fängt sie auf.
Er lächelt mich an, ein hübscher Mann ist er.
Der Mann meiner Träume fängt mich auf.
Er heißt Daniel, groß schlank, wundervoll, dunkelhaarig und schöne 19 Jahre alt.
Wirft mich hoch, dass ich fliege zum Himmel in die Manege ans Trapez.
„Ja zum Himmel“, rufe ich mit lauter Stimme.
Und ich fliege, drehe einen doppelten Salto, fange mich auf am Trapez.
Lächelnd, winke ich in die Zuschauermenge.












__________________
Lucia Brandes

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!