Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
151 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Trainingseinheiten
Eingestellt am 21. 11. 2001 22:46


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Willi Corsten
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 87
Kommentare: 1122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Willi Corsten eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Trainingseinheiten
von Willi Corsten

Als ich heut mein B├Ąuchlein sah
und das licht gewordÔÇśne Haar
habe ich mir vorgenommen
morgen soll es anders kommen
der Schlendrian hat ausgelacht
Trimm dich wird hinfort gemacht.

Schon um sieben in der Fr├╝h
scheu ich weder Plag noch M├╝h
zieh die Trainingssachen an
und renne los, so schnell ich kann
sause einmal um das Haus
dann geht mir die Puste aus.

Weil zudem die Regentropfen
mir heftig auf die Birne klopfen
und das Fr├╝hst├╝ck meiner harrt
wird auf der Stelle kehrt gemacht
bin zum Dauerlauf nicht mehr bereit
denn morgen ist ja auch noch Zeit.

Doch dann plagt den alten Vater
ein hundsgemeiner Muskelkater
da habe ich mir ├╝berlegt
was soll die Hetze unentwegt
nimm zu Herzen dir den Rat
schau Sport am Fernsehapparat.

Dort kannst du viel' Athleten sehn
die wohl bald auf Kr├╝cken geh'n
Fu├čballspieler, die in Allianzen
dem Schiri nach der Pfeife tanzen
lass sie nur rennen, denk ich mir
denn die bekommen Geld daf├╝r.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Willi,

hast Du das Gedicht f├╝r mich geschrieben! Find ich Klasse. Meine Devise lautet ja: Sport ist Mord!

Ich denk mir auch, lass lieber mal die anderen rennen. Ist Dir gut gelungen.

...bin zum Weiterlaufen nicht bereit
denn morgen ist ja auch noch Zeit...

So isses.

Bearbeiten/Löschen    


Willi Corsten
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 87
Kommentare: 1122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Willi Corsten eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Volkmar,
danke f├╝r das Lob.
Ein Teil davon geb├╝hrt Dir, denn bei diesem Gedicht hast Du mir ja gute Tipps gegeben.
Und wenn der Stre├č der Arbeit vorbei ist, stellt sich das sportliche auch noch ein.
Es gr├╝├čt Dich lieb
Willi

Bearbeiten/Löschen    


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Aber so ein Pech...

...denn Arbeit gibt es ja noch so viel... bleibt echt keine Zeit f├╝r den Sport!!!

Einen lieben unsportlichen Gruss
RS (Der rote Sportmuffel)

Bearbeiten/Löschen    


Willi Corsten
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 87
Kommentare: 1122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Willi Corsten eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Volkmar,
kannst ja die Arbeit im Laufschritt erledigen. So verbindest Du das Sportliche mit dem N├╝tzlichen, denn dann darf man 10 Jahre fr├╝her in Rente gehen.
Herzliche Gr├╝├če
Willi

Bearbeiten/Löschen    


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Ich werde mich bem├╝hen!

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!