Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92236
Momentan online:
400 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Transsubstantiationen
Eingestellt am 13. 01. 2003 14:04


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Penelopeia
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 149
Kommentare: 1964
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich wei├č, ich wei├č, ich wei├č nicht genau,
ob manche heil'ge Handlung,
Abra-Kadabra, Sim-Sala-Bim,
nicht doch bewirkt Verwandlung.

Vielleicht, vielleicht gelang es Herrn Zeus,
zum Stier sich aufzup├Ąppeln,
oder die sch├Âne Leda als Schwan
geh├Ârig zu ver├Ąppeln...

Vielleicht, vielleicht war Wasser einst
zu Kanaan betroffen.
(Oder die G├Ąste hielten's f├╝r Wein,
weil sie schon v├Âllig besoffen...)

Vielleicht, vielleicht verwandelt sich
mit Trost- und Segensspr├╝chen
von Demagogen schimmelnd Brot
zu Fleisch f├╝r die Volksk├╝chen...

Doch sicher, sicher, sicher sogar
wird durch unheil'ges Handeln,
sich manches ├ľlfeld noch
zu einem Blutsee wandeln.





Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


otto otter
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 34
Kommentare: 388
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um otto otter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Penelopeia

Ich dachte schon, du seist eine Skeptikerin, aber dann hast du dich in der letzten Strophe doch noch ganz geh├Ârig festgelegt (was deinem gl├Ąnzenden Gedicht aber nicht Abbruch tut)!

Gruss

Otto
__________________
rem tene, verba sequentur

Bearbeiten/Löschen    


Penelopeia
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 149
Kommentare: 1964
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Otto,

was ist mir ein Lob wert? - Gar nichts, solange ich nicht wei├č, wer der ist, von dem es kommt. So habe ich nun flugs eines Deiner letzten Werke (Jeroboam) gelesen. Und jetzt ist es mir sehr viel wert... Schade, da├č auf das geniale Gedicht von Jerobam und den Hohepriestern nur eine so geringe Resonanz zu verzeichnen ist... Aber das kann ja au├čerhalb dieses Forums auch ganz anders sein...

VG von Penelopeia

Bearbeiten/Löschen    


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

blendend

...eine bitterb├Âse Satire, die du da gemacht hast - Gl├╝ckwunsch! Es ist so sch├Ân, wenn ein Thema, besonders, wenn es so aktuell ist wie dieses hier, mit Intelligenz zur Pointe gebracht wird und diese dann auf den Punkt da ist. Nichts ist schlimmer, finde ich, wie wenn eine Aktualit├Ąt, besonderss so eine schreckenausl├Âsende, dumm kommentiert wird, nach dem Motto "is ja nr ne Satire ..."

Das gibt mit Sicherheit in diesem elenden Bewertungssystem ne ziemlich gute Note von mir!

liebe Gr├╝├če aus dem Norden

von Bruno

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!