Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
311 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Trauernde Tanten
Eingestellt am 09. 07. 2009 18:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
anbas
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Trauernde Tanten

Trauertragende Tanten
tanzen Tango.
Dank Damenwahl
dürfen die das.
Nur Nina
nimmt niemand.
So sucht sie
schwer seufzend Sieglinde.

Doch die
trägt nicht Trauer.
Sie tanzt
nur noch Samba.
Die Stimme der Sonne
durchdringt diese Nacht.

Tränentrüb tanzende
trauernde Tanten
nörgeln nun neidisch
"Darf die das?"

__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Drei alte Tanten tanzen Tango,
mitten in der Nacht,
warum auch nicht, sie hätten sonst
die Nacht nur schlaflos zugebracht...

(Orginaltext Georg Kreisler)

Ein herrlich ironischer Chanson, wer Kreisler nicht kennt und diesen Text ebenso nicht, sollte da mal reinhören(lesen).


Dies, lieber Andreas, war so mein erster Gedanke zu deinem Gedicht. Vielleicht solltest du am Ende auf Georg Kreisler verweisen?
Sehr schön bei dir der Wechsel zwischen der ersten Strophe in Alliteration, der zweiten bunt gemischten und der dritten wieder in Alliteraion geschriebenen, wobei die dritte der ersten ähnelt, sich aber kurz präsentiert.
Der Inhalt gefällt mir ausnehmend gut, so verpackt in leichte Ironie.

Grüße von Maren

Bearbeiten/Löschen    


llceres
Häufig gelesener Autor
Registriert: Sep 2008

Werke: 20
Kommentare: 225
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um llceres eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo lieber Anbas,

eine kleine Anmerkung, die mir
aufgefallen ist:

Doch diesie
trägt nicht Trauer.
Sie Tanzt
nur noch Samba.
Die Stimme der Sonne
durchdringt diese Nacht.

Tränentrüb tanzende
trauernde Tanten
nörgeln nun neidisch
"Darf die sie das?"

Das Wort "die" erniedrigt, wenn ich das
so grob sagen darf, hier die Person,
während "sie" weicher klingt, und nicht
so primitiv.

Herzlichst

Ceres
__________________
Ehrlichkeit ist das schönste Juwel der Kritik. (Benjamin Disraeli)

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich verstehe und unterstütze Ilceres Vorschläge bis auf den letzten Satz: Darf die das?
Da sollte das "die" unbedingt stehen bleiben, denn genauso abfällig soll es doch wohl klingen oder?

Grüße von Maren

Bearbeiten/Löschen    


anbas
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vielen Dank fürs Lesen, Kommentieren und konstruktiv kritisieren.

"Tunten" - darüber musste ich ja nun wirklich grinsen. Nee, nee - ich lass es, wie es ist. Auch Deine Vorschläge, Ceres, werde ich nicht übernehmen. Es ist so, wie Du dann ja selbst bemerkt hast, ein Spiel mit den Buchstaben.
Was Georg Kreislers Tanten betrifft, so wusste ich auch beim Schreiben schon, dass es über Tangotanzende Tanten bereits etwas gibt, konnte es aber - obwohl ich Kreisler kenne und schätze - nicht zuordnen. Daher vielen Dank für den Hinweis. Wer das Lied mal hören möchte, findet es hier: Hier klicken

Liebe Grüße

Andreas
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!