Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
280 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Traum
Eingestellt am 28. 12. 2001 08:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mein Traum, nur du berührtest sanft
und zärtlich meine Seele.
Ich glaube wohl, das ist der Grund,
warum ich mich so sehne.

oh träumte ich davon noch mehr
und blieb es nur ein Traum
mein Leben lang, so wä's nicht schwer
mit Sonnenschein zu schaun.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


September1961
Hobbydichter
Registriert: Dec 2001

Werke: 8
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Was wären wir wohl ohne Träume))) ein schönes Gedicht!

Bearbeiten/Löschen    


anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hi September,

Roboter, die stumpf ihre Arbeit verrichten.

Nichts erwarten; dennoch gespannt sein.
Humanitäres Motto, um zwischenmenschlich existieren zu können. (Wolfdietrich Schnurre)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!