Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5471
Themen:   92999
Momentan online:
314 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Traum
Eingestellt am 12. 09. 2003 00:31


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann


Was heute Nacht geschah,
ein Traum,
er wurde wahr,
ein Traum,
ich tr├Ąume noch,
ich tr├Ąume noch
in Deinem Scho├č,
so la├č ihn los.

Ein Sternenglitzern,
Lichterfunkeln,
mir wird ganz anders,
wie betrunken
und wandle fort.

Ein Mensch sagt so,
Du bist dahin,
Ihr wisst nicht,
wie ich gl├╝cklich bin.
Was kann auf Erden
Dir geschehen,
Du bist nicht mehr
und tr├Ąumst doch nicht.
Verzeih,
ich liebe Dich,
f├╝r diese Sache.
Wei├čt Du was?
Vertrauen ist,
was gibt Dir Spa├č.
Vertrauen ist,
was gibt Dir morgen,
Vertrauen ist,
was gibt Dir Kraft.
Ich herze Dich
f├╝r diese Sache
und lache, lache.
Und freue mich
auf morgen schon,
Verantwortung,
das sei Dein Lohn
und Glaube
an Gl├╝ckseligkeit,
ich halt sie hin
und danke Dir.
Ich danke Dir
viel tausendmal
f├╝r Dich
den Master
einsam Qual,
ich will sie teilen
diese Qual
und auch das Gl├╝ck,
vieltausendmal
hab Dank.


(gewidmet einem G├Ânner :-) )

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Anonymus Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!