Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92272
Momentan online:
528 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Traum
Eingestellt am 07. 08. 2008 09:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Annalena
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Aug 2008

Werke: 2
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Annalena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Traumtänzer

Im Traum sind wir uns einfach so passiert,
es konnte keiner etwas daran ändern –
es fallen Blicke sichtlich und verwirrt
heraus aus traurig dunklen Augenrändern.

Wo Sterne fallen und Sonnen strahlen,
da haben wir uns kurz nur angesehn,
wo Regenbogen bunte Farben malen
und dort, wo Winde auch mal rauer wehn.

Im Wachen wie im Träumen uns umschlichen,
umgarnt, umtänzelt, wie durch Zauberei –
niemals sind wir uns wirklich ausgewichen,
niemals warn wir einander einerlei.

Wir tanzten auf der Wiese unserer Fantasie,
inmitten tausender von wunderschönen Worten –
verloren haben wir uns dabei nie,
auch nicht beim Wechsel durch facettenreiche Pforten.

Doch ist es längst Vergangenheit im Hier und Dasein,
am Horizont gefallene Sonnen sind versunken –
in Träumen seh ich uns, nur jeder tanzt allein,
auf schönsten Wiesen und vor Glück ganz trunken.

__________________
ab

Version vom 07. 08. 2008 09:18

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂĽr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!