Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
68 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Traumzeit
Eingestellt am 08. 02. 2004 22:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Traumzeit


Mein Herz
legt sich nun schlafen,
behutsam decke ich es zu.

Es ist jetzt
wieder Zeit für Träume,
in ihnen findet es die Ruh'.




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mako
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Stoffel,

na, da wünsche ich Deinem Herzen wunderschöne Träume.

Ein kleiner feiner Text, gefällt mir.

Grüße
Mako

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hey stoffel

du überschlägst dich ja
mit guten worten,
was macht den da soviele
purzelbäume in deinem kopf?

big umarmung,
bei minimalistischem aufwand.
heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Ihr beiden,

danke Euch recht herzlich.

Tja Heike..das sind eben..die Träumer

schönen Tag Euch
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Herz

Hallo Stoffel,

behandelst Du Dein Herz so gut,
wird es Dir liebevoll danken,
denn gibt man es dem Frieden hin,
schafft es die Welt der Schranken
zu überdauern und zu leben.

Bei Deinem kleinen, liebevollen Text, habe ich an ein Kind denken müssen, das Du hier umsorgst, es könnte aber auch Dein Herz sein, an das Du manchmal denkst.
Ich kann mich mako nur anschließen, es gefällt mir.

LG Joneda

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
danke liebe Joneda,

ich wünschte mir allerdings...
meinem Herzen würde es so gut, wie meinem Kind gehen *smile*

Danke
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!