Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
86 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Trauriges Spiel
Eingestellt am 11. 06. 2002 18:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sternenstaub
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 24
Kommentare: 50
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sternenstaub eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Trauriges Spiel

Liebessüchtig sind wir gern, doch hilft all das nicht viel,
uns scheint es ist ein traurig' Spiel, Einsamkeit folgt mir behende.

So fordere es Lebenslust und löst' ich mich gar auf,
Beginn' nur einen Satz mit "wir", das "ich" kennt man zu hauf'.

Stille Angst lässt mich vereisen,

sie schnürt mir zu die trockn'e Kehle.

Indes, beinah so heftig kreisen

um Kopf und Herz und meine Seele,

Gedanken, welche wiederkehren,

bald üble Zweifel, die sich mehren.

Und klanglos sink' ich nieder, ohne Hände die mich halten,
sich nur ineinanderfalten, warten was der and're tut.

Täts't mit Elan du selbst, mich eines Tag's zerbrechen,
so möcht' ich doch dein Engel sein, weil Engel sich nicht rächen.
__________________
ich wäre zu gerne....
Staub der Sterne...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!