Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
66 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Treffen
Eingestellt am 14. 05. 2006 15:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
AZI
Wird mal Schriftsteller
Registriert: May 2006

Werke: 3
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AZI eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Treffen


Es rascheln die Winde
mit BlÀttern am Baum
Es PlÀtschern die Wasser
im BĂ€chlein am Wiesensaum
Es nÀhrt die Erde
das grĂŒne Graß
Es prasselt das Feuer
auf trockenenm Ast


Die Nacht zieht herein
ĂŒber dies schöne Tal
Die Mondin erwacht
mit schönem Licht so fahl
Langsam und leise
so sammeln sie sich
Wollen feiern und Tanzen
in der Mondin Licht


Zu Ehren der Götter
aus alter Zeit
FĂŒr Friede und Freude
Freundschaft und Fruchtbarkeit
Alle sind versammelt
sie ziehen den Kreis
halten die HĂ€nde
rufen mit einer alten Weis


Sie rufen die Winde
das Wasser, die Erde
sie rufen das Feuer
das dieser Kreis behĂŒtet werde
sie rufen die Götter
erst wispernd und leis
immer lauter die Stimmen
beginnt der Tanz im Kreis


Erst langsam, dann schneller
immer wilder sich drehen
den Tanz der Alten
hier kann man ihn sehen
In Freude und verzĂŒcken
so tanzen sie wild
um die leuchtenden Feuer
bis der Mondin untergang gilt


Sie danken den Götter
und der Elemente Kraft
die sie hier erhört
und diesen Kreis erschafft
sie opfern Brot
und auch Wein
und ziehen von dannen
wenn der Tag bricht herein


Es prasselten Feuer
auf trockenem Ast
Es nÀhrt die Erde
das GrĂŒne Graß
Es plÀtschern die Wasser
im BĂ€chlein am Wiesensaum
es rascheln die Winde
mit BlÀttern am Baum

Kommentar: Ja ich weiß mitunter heißt es reim dich oder ich beiß dich, aber mitunter gingen die Worte nicht anders zur Hand. Ich hoff es gefĂ€llt euch
__________________
Mecheibi em Ra

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ein

schönes thema gnadenlos vergeigt.
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


AZI
Wird mal Schriftsteller
Registriert: May 2006

Werke: 3
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AZI eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Könntest du den Kommentar etwas genauer erlÀutern?

In welchem Punkt siehst du es "vergeigt"?
__________________
Mecheibi em Ra

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
eben

das reim dich oder ich beiß dich. auch hapert es am rhythmus und versmaß. lch lasse mal darĂŒber nachdenken, denn eigentlich gefĂ€llt es mir. darum war ich ja auch so Ă€rgerlich. ein stimmungsvolles bild, muss nur noch geschliffen werden.
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!