Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
149 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Treueschwur
Eingestellt am 15. 08. 2007 11:42


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Treueschwur


Treueschwur -
keine Amtszeit
w├Ąhret ewiglich;
auf dem Altenteil
dich zu wissen
verg├Ânnt mir
s├╝├čen Genuss
wenn auch fraglicher
Wahlfreiheit.
├ťber Schattengedanken
mancher N├Ąchte
stellt sich
gn├Ądig
erl├Âsendes Morgenlicht.
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Maseltov
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2007

Werke: 14
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Maseltov eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo inge anna,
dem religi├Âsen charakter von "ewiglich" w├╝rde vielleicht "abendliches mahl" statt "genu├čkost" besser entsprechen, oder ist der gegensatz gewollt?

gru├č, maseltov
__________________
Wer spricht - egal - er rette sich

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4769
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Inge Anna,

jaja, der ewige Treueschwur ist ein Meineid.
Dein Gedicht gef├Ąllt mir. Das Wort Genusskost finde ich auch nicht so gelungen. Nenne doch einfach ein Mahl/eine Frucht, das/die dir besonders gut schmeckt.

Liebe Gr├╝├če
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Inge Anna,

wenn ich Dir einen Vorschlag machen darf: anstelle von "Genusskost" oder "Tortenverg├╝gen" k├Ânntest Du ganz schlicht schreiben "s├╝├čen Genuss".

Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena





__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!