Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92220
Momentan online:
506 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Triple W
Eingestellt am 13. 07. 2007 20:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

WWW V
- Die bösen Buben -


Verborgen unter Nicks und Avataren
Sucht mancher Größe, Schönheit, Glück.
Am Ende fĂĽhrt kein Weg fĂĽr ihn zurĂĽck
Zur Wirklichkeit. Getarnt sind so Gefahren,

Die bösen Buben stehn schon im Genick,
Um abzukochen, Zaster einzufahren,
Den andere zu ihrem Wohlstand sparen.
Sie phishen, täuschen, kapern mit Geschick

Die Rechner und die PINs und TANs der Konten.
Sie spionieren Leben aus und saugen,
Was sie mit Arbeit nicht gewinnen konnten.

Wer surft, der öffne seine müden Augen:
Die sich im sicheren Vertrauen sonnten,
Sie sind’s, die leicht als Opfer ihnen taugen.


WWW VI
- Alles nur Porno -


Sich hastig klickend durch die Weltweitseiten,
Die Nase klebt am Bildschirm: Alles Porno,
Das Lechzen nach dem Nackten kennt kein Storno,
Die Augen spĂĽrt man gierig drĂĽbergleiten,

Dies Fake, das spielt im engen Webcamkino:
Man(n) sieht, wie schwarze weiĂźe Menschen reiten,
Sieht dicke Schwänze enge Löcher weiten
Und surft dann eilig weiter ins Kasino.

Die Damen treiben’s permanent al forno,
Sie kommen in dem Netz zu allen Zeiten,
Aus Bangkok, USA, dem Mezzogiorno.

Sie machen’s mit dem Hund und einem Dino:
DaĂź wir uns selbst zu diesem Zweck befreiten,
Als Snake-Preview sieht’s auch schon das Bambino.


WWW VII
- Canadian Pharmacy -


Wie steht es denn um Deinen kleinen Freund?
Ist er nicht dick genug, nicht breit, nicht länger?
Hast Du beim Sex zuhause einen Hänger?
Und ist Dein Körper schlaff und ungebräunt?

Das Email sagt: Du kaufst die blauen Pillen
Real cheap bei der Canadian Pharmacy,
Dann klappt es immer, dauernd, toll wie nie,
Dann ist der Kleine Dir stets stramm zu Willen.

Viagra und LeVitra und Cialis,
FĂĽrs Herz am besten auch noch Digitalis,
Generic, hard and soft at better price,

For you, hey Dude, gefüllte Samenstränge
Zum Eject Pornstar gleicher Output Menge,
Verspricht das Email. Mancher glaubt den ScheiĂź!

Weitere WWW Sonette:
Hier klicken
Hier klicken
Hier klicken
Hier klicken



__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Moin Stoffel!

Diese Idee ist ein Zyklus mit 9 Sonetten (9 Byte). Ich dachte, es wäre ein netter Versuch, einmal die Websprache mit dem Sonett zu vermischen. Raus kam das, was Du hier liest.

So richtig eingeschlagen ist die Idee allerdings nicht. Naja, es kann nicht alles, was man probiert, am Ende auch richtig funktionieren.

Es kommen noch zwei, und dann ist erst einmal ein paar Wochen (oder Tage?) Ruhe in der Lupe. Was mich angeht, wenigstens.

Bin ein wenig fertig und runtergewirtschaftet im Moment.

Liebe SonnengrĂĽĂźe

W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂĽr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!