Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
412 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Tröste uns doch
Eingestellt am 07. 12. 2010 14:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Elmar Feische
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 111
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Tröste uns doch

Laut, wie ein Donnerhall
verstummt er, der Weihnachtsschall.
Tränende Herzen
erlöschen die Kerzen.
Engel, so schön und so rot,
künden vom nahenden Tod.
Glockengeläut in der Stille erlischt,
mit laut klagenden Stimmen vermischt.

Warum kommst du nicht, du Retter der Welt
in unser zerstörtes, irdenes Zelt.
Wir haben dir doch eine Wohnung bereitet,
für dich Habgier und Hass ausgebreitet.
Wir flehen dich an, so tröste uns doch.
Ziere dich nicht, was willst du denn noch.
Wir bereiten dir doch die Hölle auf Erden,
was soll aus uns denn ohne dich werden.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Pelikan
Guest
Registriert: Not Yet



quote:
Laut, wie ein Donnerhall
verstummt er, der Weihnachtsschall.
Tränende Herzen
erlöschen die Kerzen.
Engel, so schön und so rot,
künden vom nahenden Tod.
Glockengeläut in der Stille erlischt,
mit laut klagenden Stimmen vermischt.


Schön zynisch Dein Gedicht - gefällt mir gut.
Ein gutes Gegenstück zum üblichen "Weihnachts-Geseier"
(auch zynisch gemeint ) Mir gefällt der eigenwillige
Rhythmus hier, eine Melodie in die man sich leicht
einfügt, so ganz ohne dem rhythmischen Maschinen "tatata".

Was mich nur ein wenig stört, ist das zweimalige erlöschen/
erlischt. Wie wäre es mit? :

Tränende Herzen ertränken die Kerzen

Würde doch zu Tränen passen die ja flüssig sind, oder was meinst Du?

Ansonsten kann ich nur mein Gefallen bekunden.
Mit herzlichen Grüßen, Pelikan

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!