Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
60 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Über´s Land
Eingestellt am 07. 10. 2006 18:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Über´ s Land



Über's Land
weht der Herbst
bläst Rot und Gelb
in Sommerwelk
Weberknechte
knüpfen Tau
in brennenden Wein

mein Katerchen
stolziert auf Holzstapeln
unter'm Baum
die reifen Äpfel hoffnungslos verwurmt
Sonnenblumen glühen den Zaun entlang
salutieren dem toten Mäuschen im Beet
und im alten Birnenbaum
vor dem Haus - Scharen von Vögeln
ihr Zwitschern – metallisch laut
füttert den Tag mit spätem Treiben

auf Gartenstühlen
in Decken gehüllt
meine Freundin und ich
reichen uns schwarzen heißen Kaffee
unter dem Sommerflieder flattern
kaum noch Schmetterlinge und
im Gras neben der Engelstrompete
meine Gießkanne – rostig verbeult

der Süden kleidet den Tag
bevor er ihn in den Westen schiebt
als Abendrot kommt er herangeschlichen

über's Land
weht der Herbst
trägt den müden Sommer
mitten durch die schönsten Hagebutten
in ein Bett aus leisen Rosen.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Fitzberry
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Mara,

finde ich wieder mal sehr gelungen: Metaphern, Bilder, Stimmung, etc... Du weißt schon.

Liebe Grüße
Robert

Bearbeiten/Löschen    


Prosaiker
Guest
Registriert: Not Yet

- Über´ s
- unter´ m

die apostrophe sind falsch.
ansonsten zeigt das gedicht durchaus wirkung. aber ich hab immer den verdacht, dass da dein name einen großen teil zu beiträgt.
vg,
Prosa.

Bearbeiten/Löschen    


petrasmiles
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2005

Werke: 31
Kommentare: 868
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um petrasmiles eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Wunder, dass man diesen ewigen Zyklus immer wieder neu benennen kann! Gelungen!

Liebe Grüße
Petra
__________________
Nein, meine Punkte kriegt Ihr nicht ... ! Gegen Bevormundung durch Punktabzug für Gutwerter!

Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Robert,

herzlichen Dank für Grüße und Kommentar

ja - freut mich, danke

Mara


Prosaiker,


...

quote:
ansonsten zeigt das gedicht durchaus wirkung. aber ich hab immer den verdacht, dass da dein name einen großen teil zu beiträgt



...was ist mit meinem Namen?

*grübelabernichtdraufkomme*
Mein Name ist eigentlich ein ganz normaler Name.....
warum sollte/könnte er dafür sorgen, dass mein Gedicht Wirkung zeigt...meinst Du negative oder positive Wirkung.....


vorsichtigerweise zunächst namenlosen aber freundlichen Gruß

hmpf



Hallo Petra,

...ja, seltsam, ich versuche es fast jedes Jahr wieder.......
ich mag den Herbst aber auch besonders gern

ich danke Dir für Wort und Besuch


alles Liebe Dir

Mara

Bearbeiten/Löschen    


Prosaiker
Guest
Registriert: Not Yet

das war positiv gemeint. dein name ist für mich eine landschaft. weißes gras, vögel, die bäume sind, felsblumen. derartiges kommt mir in den sinn.
vg,
Prosa.

Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Prosaiker,

nun weiß ich es danke für die Antwort.

Es gibt eine Landschaft mit dem Namen Mara tatsächlich in Kenia.
Maasai Mara nennt sich dieses nationale Naturschutzgebiet und auf einigen Bildern sieht man sogar "weißes Gras"
Auch einen Fluss gibt es dort, der Mara heißt.

Dass meine Gedichte bei Dir Wirkung zeigen, wegen des Namens, ja, was soll ich dazu sagen... vielleicht ist es so?

Es kann durchaus sein, dass bestimmte Namen etwas wecken können........Sympathie oder Antipathie, eine Vorstellung von dem Menschen der dahinter steht, negative oder positive Assoziationen, vielleicht sollte man sich bei so einem Verdacht die Frage stellen, was einem genau an so einem Gedicht,gefällt, was weshalb Wirkung zeigt.......

ich beurteile viele Gedichte aus dem Bauch heraus,entweder sie lösen etwas bei mir aus, oder nicht.
Ob da manchmal auch der Name mitmischt....ich mag Rilke u.a. sehr,kann sein, dass mich dann schon sein Name trägt und ich das Gedicht gleich aus einer anderen Perspektive betrachte.
Aber bestimmt ist das nicht nur so bei mir, dafür gefallen mir dann zu oft Texte von mir völlig unbekannten Autoren und ganz und gar ohne Namenschmeichler.

Vielen Dank für den interessanten Gedanken und Grüße aus dem Norden

Mara

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!