Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
66 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Überfall
Eingestellt am 16. 06. 2004 10:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Überfall

Sie kamen sonnenaufgangs-leise
ein langer Zug: Ameis, Ameise.
Sie waren aus nach etwas Süßem.
Sie zogen, ohne mich zu grüßen,
vorbei wohl hundert, meine Güte,
hinein in Lisas Einschul-Tüte.

Da sah ich hasten sie gedrängt
und kriechen sogar in die eng
verschlossnen Schokoladen-Streifen
und wimmeln auf papiernen Schleifen.

Marsch! Marsch! Zurück in euren Wald!
Für mich schellt doch der Wecker bald,
dann muss ich in die Schule gehn,
und will euch nicht mehr wiedersehn.

Die Lisa schläft noch tief und fest,
den Teddy dicht an sich gepresst.
Wenn sie euch sieht, erschrickt sie bloß.
Drum haut jetzt ab! Husch, husch! Los, los!

Gleich morgens mit Zitronensaft
hat euch die Mama weggeschafft:
Auf einmal war der Zuckerweg
so sauer, und ganz aufgeregt
habt ihr den Rückweg angetreten.
Es hat euch niemand her gebeten,
ihr Meisen mit dem großen A,
kehrt wieder heim, und bleibt auch da!






__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Wenn ich Deine Kindergedichte lese, liebe Vera-Lena,
dann hab ich immer so nette Bilder im Kopf.
Ich denke, man könnte ein prima Kinderbuch daraus
machen. Müßte sich nur ein passender Verleger finden
Gefällt mir wieder mal sehr gut!!!

Dir einen schönen Abend
und ganz liebe Grüße
vom Klopfstock-Kind

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Irene,

die Bilder sehe ich auch immer, es müsste sich nur ein Zeichner finden. Na, noch sind es ja viel zu wenig Texte, als dass man schon an einen Verlag denken könnte.

Inzwischen kriege ich auch wieder Lust auf andersartige Themen. Mal sehen, wie es weiter geht.
Wenn Du so begeistert bist, hat sich die Mühe ja immer schon gelohnt, liebes Klopfstock-Kind

Einen gesegneten Schlaf wünsche ich Dir und schöne Träume.
Liebe GuteNachtGrüße von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!