Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
416 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Übergang
Eingestellt am 24. 02. 2002 16:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Zeder
Administrator
Fast-Bestseller-Autor

Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: 3845
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zeder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Übergang

Verschmitzte Lachfältchen, wenn sie etwas Süßes von mir haben will, und die Schneidezahnlücke grinst mich frech an.
„Oooch, nur noch bis zur nächsten Werbung“ betteln tiefblaue Augen im unschuldsengelgleichen Nochkindgesicht, wenn die 20.00 Uhr – Grenze naht und „Wer wird Millionär“ im Anschluss an die Nachrichten folgt.
Zierliche, ja anmutige Bewegungen, wenn sie immer seltener im Wohnzimmer zu Rolfs Kinderliedern tanzt und ihre dunkelblonden Pagenkopfhaare um sie wirbeln – der Wunsch nach Haaren bis zum Po lässt sich nicht so recht erfüllen in Ermangelung an dichtem Haarwuchs.
Ein brodelnder Mini-Vulkan, der auf ihrem blassen Teint hochrote Wangen und tiefdunkle Augenbrauen hervorquellen lässt, wenn die Klassenlehrerin einen Fehler in ihrer Klassenarbeit findet.
Weltuntergangs-Fassungslosigkeit mit Sorgesfalten auf der sonst glatten Stirn und Händen mit abgenagten Fingernägeln vor dem aufgerissenen Mund, wenn die heißgeliebte Mama mit drohender Stimme „Nein!“ ruft – an Papas Donnerhall hat sie sich schon gewöhnt.
Mutterbeginnsein-erinnernd, wenn sie in ihrem großen Bett schlafend ihr leises Babygrunzen von sich gibt – und das „Laa – Lee – Luu“ klingt nach im Raum.

__________________
"Die Ceder ist ein hoher Baum, oft schmeckt man die Citrone kaum" (Wilhelm Busch)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
will doch mal wissen, wer hinter so einem fan steckt

1. was soll das mit dem bekennenden brasko-fan?
2. du schmeißt mit viel zu vielen adjektiven um dich
3. versuche einfach nicht schön zu schreiben
4. ich las deinen text, aber ich müßte ihn noch ein
paarmal lesen, um ihn zu verstehen (s.o.)
5. ich mag jeden positiven kommentar, aber ich mags
noch mehr, wenn er nicht leer im raum steht
6. ich kenne dich nicht
7. ich schreibe nicht nur brasko
8. wie wäre es, wenn du mich mal ernsthaft anschreibst?
9. ganz egal wie jung du bist - auf fans verzichte ich
gern
10. okay!

ich freue mich auf eine ausführlichere antwort von dir

gruß
ralph
__________________
notre vie est un voyage
dans l`hiver et dans la nuit
nous cherchons notre passage

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

liebe zeder,
aha..
meine ist acht und wir schauen diese sendung oft..
die anfänglichen frage..dann große freude..kann sie manchmal beantworten..
hab geschmunzelt,als ich es las..nett geschrieben..


lieber ralph,
kannst du denn nicht EINMAL etwas gutes annehmen,ohne gleich so zickig zu werden?
was willste nun machen?
ICH bin auch brasko-fan..und das nur,weil ich durch zeder drauf aufmerksam gemacht wurde..
eben durch ihre fussnote..
geht man SO mit seinen fans um?
mensch,all die stars..die KENNEN doch ihre fans auch nicht..
und so lange wir nicht vor deiner tür lauern und kreischend dir die sachen vom leib reissen..isset doch ok..oder?

lG
sanne
(bekennender Brasko-Fan!)

Bearbeiten/Löschen    


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
typisch brasko

schon gut, sanne
manchmal schwappt bei mir was über
im grunde ist es mir egal, wer von wem fan ist
ich habe eindeutig überreagiert
tut mir leid, zeder, daß du diese laune von mir
abgekriegt hast

ich wünsche euch einen herrlichen tag
ralph
__________________
notre vie est un voyage
dans l`hiver et dans la nuit
nous cherchons notre passage

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

@ ralph
find ich echt nett..:-)
zeugt von charakter..

danke..
hab auch nen schönen tag
lG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zeder
Administrator
Fast-Bestseller-Autor

Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: 3845
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zeder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ist schon ok

@ralph, habe es so aufgenommen, wie Du es beschrieben hast -als Überreaktion. Du musstest Dich dafür nicht entschuldigen! (Danke trotzdem). Wie schon gesagt: Ich habe nicht nur ralph raskes brasko gelesen...
Viele Grüße,
Zeder
__________________
"Die Ceder ist ein hoher Baum, oft schmeckt man die Citrone kaum" (Wilhelm Busch)

Bearbeiten/Löschen    


GabiSils
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 1
Kommentare: 1405
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um GabiSils eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ach ja ...

Liebe Zeder,

eine schöne Momentaufnahme, fast werde ich ein bißchen wehmütig. Aber mit meiner "Großen" ist es fast noch schöner

Was mir nicht gefiel: >>Mutterbeginnsein-erinnernd<<, das finde ich zu gewollt "besonders".

Gruß,
Gabi

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!