Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
141 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Uhrwerk Banane
Eingestellt am 31. 07. 2007 01:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Uhrwerk Banane (überarbeitet)

Ich ticke nicht der Zeit entsprechend
Bin nicht geeicht auf Sturm und Drang
Mein Uhrwerk funktioniert mechanisch
Und steht mal still fünf Tage lang

Die Zeiger zeigen mir nen Vogel
Wenn ich sie hektisch anvisier
Sie zischen, dass sie Sucher heißen
Und schimpfen mich ein Arbeitstier

Drum trag ich konsequenterweise
Am Handgelenk ne Sonnenuhr
Und um die Richtung anzupeilen
Am Hals nen Kompass an ner Schnur

Fragt mich nun einer, wo es lang geht
Weiß ich, was ihm die Stunde schlägt
Bin immer bestens eingenordet
Weil die Gelassenheit mich trägt

Die Welt zieht friedlich ihre Kreise
Kein Zeitdruck bringt mich aus der Ruh
Entschärft, die Sprengkraft dieser Bombe
Es tickt im Dreieck ... Bist das du?




Uhrwerk Banane

Ich ticke nicht der Zeit entsprechend
Bin nicht geeicht auf Sturm und Drang
Mein Uhrwerk funktioniert mechanisch
Und steht mal still fünf Tage lang

Die Zeiger zeigen mir nen Vogel
Wenn ich sie hektisch anvisier
Sie zischen, dass sie Sucher heißen
Und schimpfen mich ein Arbeitstier

Drum trag ich konsequenterweise
Am Handgelenk jetzt Sonnenuhr
Und um die Richtung anzupeilen
Am Halse Kompass und ne Schnur

Frag mich nun einer nach der Richtung
Ich weiß, was ihm die Stunde schlägt
Bin immer bestens eingenordet
Wenn die Gelassenheit mich trägt

Die Welt zieht friedlich ihre Kreise
Sie läßt mich endlich schön in Ruh
Entschärft, die gnadenlose Bombe
Im Dreieck tickst exakt noch du



© Elke Nachtigall
Juli 2007

__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


anbas
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Elke,

gefällt mir wirklich gut das Uhrwerk Banane . An einer Stelle stolpere ich ein wenig: Müsste es nicht "Fragt mich nun ..." heißen (statt "Frag")? Andererseits ... ach, jetzt weiß ich selber nicht mehr ... .

Liebe Grüße

Andreas
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Bearbeiten/Löschen    


Duisburger
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,

gefällt mir gut, auch die Anspielung im Titel.

Eine Kleinigkeit:

quote:
Die Welt zieht friedlich ihre Kreise
Sie lässt mich endlich schön in Ruh
Entschärft, die gnadenlose Bombe
Im Dreieck tickst exakt noch du

Mir ist schon klar, dass du hier noch eine Silbe gebraucht hast, doch dieses "schön" passt nicht so richtig. Weder inhaltlich, noch vom Rhytmus her.

lg
Duisburger
__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige König (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Bearbeiten/Löschen    


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vielen Dank für die "Auslese" der Unstimmigkeiten.


quote:
Müsste es nicht "Fragt mich nun ..." heißen (statt "Frag")?
Ja, anbas, das ändere ich noch.


quote:
Mir ist schon klar, dass du hier noch eine Silbe gebraucht hast, doch dieses "schön" passt nicht so richtig. Weder inhaltlich, noch vom Rhytmus her.
Duisburger: ich suche nach einer Alternative.

Beim Titel war ich mir nicht so sicher, deshalb auch hier Freude über eure Zustimmung.

(Ich hatte übrigens tatsächlich mal ne Armbandsonnenuhr. Leider ist mir der Zeiger abgebrochen.)



Liebe Grüße

Elke
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Elke

Ich bin begeistert. An einer Stelle würde ich noch 'ne kleine Änderung anbringen:

Am Halse Kompass und ne Schnur$
Am Hals 'nen Kompass an 'ner Schnur

Ansonsten finde ich die Leichtigkeit und die Stimmung des Gedichts hinreissend.

LG
Jürgen

P.S.: ...und habe deswegen nonens volens den Preis für das beste Lyrikwerk der letzten zwei Wochen an Dich abgetreten... (Die arme Susi ist nun weg von der Startseite...)
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Ecki
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2005

Werke: 76
Kommentare: 253
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ecki eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Elke

Am Handgelenk jetzt Sonnenuhr???
Am Handgelenk die Sonnenuhr, wäre das nicht richtiger.


Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!