Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
311 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Unentschlossen...
Eingestellt am 15. 02. 2002 06:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mößner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mößner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Unentschlossen...

Wenn im Wald und auf der Heide
wiederum die Säfte steigen,
Samen keimen, Knospen schwellen
an den winterdürren Zweigen,
wenn das Faultier munter wird,
kommt der Frühling zweifelsohne,
Tiere spüren und die Menschen
das Rumoren der Hormone.

Drängt es uns hinaus ins Leben
(alte Knollen treiben Triebe)
wird es Zeit, sich umzusehen
auf dem Markt für Lust und Liebe!
Such ich eine flotte Motte,
die mit mir die Zeit vertreibt,
oder eine brave Lotte,
die womöglich bei mir bleibt?

Über diese Art Probleme
sitz ich tagelang und sinn...
Wer staunt da, dass ich mit Sechzig
immer noch zu haben bin?
Letztlich glaub ich, es ist besser
alles bleibt, wie´s immer war!
Ich hab Zeit, denn im Kalender
ist es ja erst Februar.
__________________
-Bernhard Mößner-

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

...alte Knollen

... das ist dir richtig gut gelungen. Die Wortspielereien wie zettbeh flotte Lotte...Motte - nee, umgekehrt war das - egal, flott, oder auch Knollen treiben Triebe... intelligenter Text, super-gereimt, insgesamt Note "sehr gut" (zu gut?)

Bearbeiten/Löschen    


Mößner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mößner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Unentschlossen ... alte Knollen

Hallo Bruno,
ich glaube, wir sind uns einig. Sehr gut wäre zu gut gewesen! Ich habe nur eine Sorge: Hoffentlich macht Frau S. mir keinen Heiratsantrag. In diesem Fall hätte ich ein echtes Problem.
Herzliche Grüße -Bernhard-
__________________
-Bernhard Mößner-

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!