Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
180 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Unersättlich - unendlich - unsterblich
Eingestellt am 16. 02. 2002 12:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stephan Götze
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Nov 2001

Werke: 59
Kommentare: 135
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephan Götze eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Unersättlich – unendlich – unsterblich

Ein Blick nur,
verlangen,
unersättlich
verfallen.

Ein Kuss nur,
verzückt,
unendlich
verlegen.

Ein Mal nur,
verrückt,
unsterblich
verliebt.

(c)Stephan Götze – 16.2.02 – für Julia Helms

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


label
Guest
Registriert: Not Yet

hallo stephan

wieder hast du
poetisch
destilliert

und die essenz gefunden

liebe grüße
label

Bearbeiten/Löschen    


inken
Guest
Registriert: Not Yet

Verlegen?

Lieber Stephan, ein tolles Gedicht! Glückwunsch.
Das Wort "verlegen" in der zweiten Zeile würde ich ersetzen. Bei so viel Leidenschaft ist man nicht verlegen.
Vielleicht verloren? Ich weiß es nicht. Bitte schau doch noch mal drauf. Danke. Liebe Grüße Inken

Bearbeiten/Löschen    


Stephan Götze
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Nov 2001

Werke: 59
Kommentare: 135
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephan Götze eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Anmerkung des Autors

Liebe label,

vielen herzlichen Dank für
Deinen schönen Kommentar.
Es hat mich sehr erfreut.
Das geht runter, wie Öl.

Liebe inken,
vielen Dank für Dein
Interesse und Deine
Aufmerksamkeit. Ich fühle
mich geehrt.

"verlegen" - wirkt wie eine
Art Puffer - erst der Blick -
dann der Kuss - Spannung -
dann die Liebe
> Veredelung eines Moments,
der für sich spricht, verlegen
als menschliches Element -
Ideal


"verloren" - scheint eher
negativ anzumuten

Liebe Grüsse euch beiden
Stephan

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!