Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
415 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Unser Lied
Eingestellt am 24. 10. 2000 18:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Phylthia
Hobbydichter
Registriert: Aug 2000

Werke: 56
Kommentare: -10
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich hab es schon lang nicht mehr gehört und hab es auch nicht hören wollen doch jetzt sitze ich hier an meinem Schreibtisch und berechne KreisumfĂ€nge im Hintergrund lĂ€uft das Radio leise zwar nur aber ich höre es gut ich blicke auf als ich die Töne erkenne ich hab's schon oft genug gehört der Stift fĂ€llt mir aus der Hand Schauer laufen ĂŒber meinen RĂŒcken ich kann nicht anders ich muss an dich denken
gerade jetzt zu dieser Zeit ich muss daran denken was ich fĂŒr dich getan hĂ€tte es ist an diesem Tag ein Jahr her ich zittere doch kann ich nicht weinen du bist es nicht wert oder doch ein Jahr ist vergangen und trotzdem bist du noch da in meinen Gedanken wohl fĂŒr immer ich weiß es noch immer nicht warum du gingst doch weiß ich jetzt es war besser fĂŒr uns beide und obwohl ich das weiß fĂŒhle ich mich einsam als ich UNSER Lied höre obwohl du nie begriffen hast dass es unser Lied war
was sollen die gedanken ich habe keine Zeit doch weiß ich heute Nacht wirst du in meine Gedanken kommen und ich werde hoffen du kommst zum letzten Mal

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sherie
Hobbydichter
Registriert: Sep 2000

Werke: 62
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sherie eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

So Àhnlich ging's mir auch mal...
Ist der echt gut gelungen, die Situation zu beschreiben. Mir gefÀllt auch, dass du ohne Punkt und Komma geschrieben hast.
Hast du da an ein bestimmtes Lied gedacht?

s.
__________________
Lebe den Augenblick, wenn du ihn nicht verlÀngern kannst

Bearbeiten/Löschen    


Phylthia
Hobbydichter
Registriert: Aug 2000

Werke: 56
Kommentare: -10
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Unser Lied

Hi Sherie!
Ja, ich denke an ein bestimmtes Lied - die Situation ist so gewesen, wie ich sie beschrieben habe. Ich saß wirklich gerade bei meinen Mathe-Hausaufgaben und hatte Radio im Hintergrund laufen... Da kam "If I could turn back the hands of time" von R. Kelly. Kurz nachdem er mit mir Schluss gemacht hat, habe ich es fast ununterbrochen gehört... Dabei war es noch nicht einmal unser Lied, es war nur wirklich auf den Tag genau ein Jahr her, dass ich (fast) verdammt großen Mist wegen der ganzen Geschichte gebaut hĂ€tte. Aber naja... Vorbei ist vorbei, genug ist genug, nicht wahr?
Übrigens: Ich hab schon ein paar Sachen von dir gelesen - ziemlich gut!!!

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!