Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5562
Themen:   95511
Momentan online:
449 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Unsere kleine Wohngemeinschaft
Eingestellt am 15. 09. 2017 12:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
klaatu
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2017

Werke: 205
Kommentare: 347
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um klaatu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Unsere kleine Wohngemeinschaft

So kann das nicht weitergehen!
Es ist definitiv an der Zeit klarzustellen,
wer hier wirklich die Hosen anhat...

Heute Morgen schon ging es los:
Der Wecker hatte mal wieder verschlafen
und der Toaster (ein notorischer Morgenmuffel)
brannte mir obszöne Beleidigungen ins Brot.

Ich hatte nichts Frisches zum Anziehen,
weil unsere Waschmaschine seit Wochen
unter schweren Depressionen leidet
und wir wieder unten am Fluss waschen müssen.
Da war mein Tag schon gelaufen...

Heute Abend war dann auch noch
der Fernseher böse eingeschnappt,
weil wir das Sky-Abo gekündigt haben.
Er verweigerte seine Arbeit,
daher mussten wir
zur Unterhaltung der Wohnzimmermöbel
ein altmodisches Kasperletheater aufführen.

Jetzt liegen wir im Bett,
umringt von unseren Handys, Tablets
und diversen Küchengeräten.
Wenn man einmal damit anfängt,
die ins Bett zu lassen....

Ich sehe, dass sich der Mixer schon wieder
an meine Liebste ranmacht.
Auch wenn er es immer wieder abstreitet.

Ich hab die Schnauze voll!
Morgen spreche ich ein Machtwort!
Falls ich meine Hosen finde...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


klaatu
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2017

Werke: 205
Kommentare: 347
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um klaatu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

@ Anbas

Freut mich, dass dir der Text gefallen hat. Wie heißt denn dein Prosawerk? Das würde ich gerne lesen.

@ Alberta

Könnte mir gut vorstellen, dass WG´s in den nächsten Jahren ein Revival im großen Stil erleben werden. In vielen Lebenssituationen macht das einfach Sinn.

LG an alle!
k

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung