Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
62 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Unterhaltungswelten
Eingestellt am 04. 04. 2011 22:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tigerauge
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2005

Werke: 135
Kommentare: 651
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tigerauge eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil




Im Fernsehen läuft der Sonnenuntergang. Mit meinem Aufzeichnungsgerät kann ich ihn mir später in Zeitlupe ansehen. Den Sonnenaufgang brauch ich nicht aufzunehmen. Ich kann den Sonnenuntergang rückwärts laufen lassen.
Ich bin nicht so ein Idiot, der in die Waschmaschine starrt. Das hab ich lange hinter mir. Die abstrakten Bilder sind völlig sinnlos. Da nützt es auch nichts, wenn man ein anderes Programm wählt.
Sehr interessant ist die Uhr, die bei uns im Flur steht. Wenn man sie beobachtet, scheint sie sich nicht zu bewegen, jedoch verändert sie sich, ohne dass man es merkt. Das sollten sie mal im Fernsehen zeigen.






Version vom 04. 04. 2011 22:53

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!