Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
234 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Unterm Dach
Eingestellt am 27. 01. 2004 12:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
AnnKathrin
???
Registriert: Jan 2004

Werke: 14
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AnnKathrin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Bett
zwischen vergessenen Gegenständen
Ein Mensch darin
fristet sein Dasein
verlassen, abgestellt
vom Leben verbannt
Klamm das Laken
vom kalten Schweiss getränkt
Regen trommelt auf's Dach
seine Sinne leiden
Windböen reissen
durch Ritzen im Holz
an seiner Seele
Knarrenden Balken
überschütten ihn mit Schuldgefühlen
Der Körper schlottert
vor Einsamkeit
nicht vor Kälte
Das Licht der Sterne
erhellt ihn nicht
Spinnweben versperren den Weg
Alle Hoffnung verstaubt







__________________
Mach das Beste draus!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Penelopeia
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2002

Werke: 149
Kommentare: 1964
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ritzen im Holz

Hallo AnnKatrhin,

das beschriebene Bild - bzw. die Situation - ist vorstellbar, wirft aber auch Fragen auf: Wer liegt da im Bett und warum; wo liegt er - in einer Abstellkammer unterm Dach oder in einer Hütte mit "Ritzen im Holz"? Wo mag die Hütte stehen - in einem armen Land, auf einem Bungalowareal oder..? Wann mag es diesem Menschen so gegangen sein etc.

Es würde mich interessieren, denn ähnliche Situationen kenne ich recht gut.

Liebe Grüße

Pen.

Bearbeiten/Löschen    


AnnKathrin
???
Registriert: Jan 2004

Werke: 14
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AnnKathrin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Penelopeia

Vielen Dank für Deine Anteilnahme an meinem Menschen unterm Dach.
Ich kann Dir nur so viel sagen, es geht dem Menschen in der Abstellkammer wieder etwas besser!

LG AnnKathrin
__________________
Mach das Beste draus!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!