Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
368 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
V o r ü b e r
Eingestellt am 29. 08. 2002 14:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

V o r ü b e r

Wie Schiffe ziehen sie vorüber,
leise meist – nur selten laut!
Tauchen auf – verschwinden wieder,
mal Schrott – teils wunderschön gebaut!

Oft fliegen Worte her und hin,
lieber Gruß und gut gemeinte Tipps,
und Fragen nach der Worte Sinn,
mal leer, doch meistens voller Grips.

Ich schreibe hier von den Geschichten,
die laufend in der Lupe sprießen,
von täglich Dutzenden Gedichten –
die ins Vergessen zu schnell fließen.


__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Irina
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2002

Werke: 186
Kommentare: 77
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Haget,

aber es ist doch wunderschön am Hafen zu sitzen und die Luxusdampfer, die kleinen Kähne und auch die Schrottdampfer zu beobachten. Es ist ein so lebendiges Bild...
Viele liebe Grüße

Irina

Bearbeiten/Löschen    


joestu
Leere-Blätter-Hasser
Registriert: Aug 2002

Werke: 2
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Salut Haget

Danke für Dein wunderbar ausformuliertes Gedicht!

Ja, die Beobachterperspektive, viele wichtige Impulse und Reize kann sie dir geben. Doch im Endeffekt wirst Du nur aus Austausch weiser.

"die ins Vergessen zu schnell fließen"

Bin ich absolut derselben Meinung, produzieren auf Halde ist in unserer Gesellschaft fast Normalzustand.

Cheers Joestu
__________________

quote:
Was einmal gedacht wurde kann nicht mehr rückgängig gemacht werden
                                                                                                                        joestu

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Spitze!

Moin, moin Haget!


Das ist einfach Spitze,
Wenn ich hier so vor dem PC sitze
Und Dein Gedicht mir Bilder schickt
Von Schiffen, von einem Boot, von einem Kahn...
Dein Gedicht ist wie ein Orkan
Und man hat Spass daran...
Im Gegensatz zur Wettermacht,
Dir nur ihr Unwesen treibt und hämisch lacht!


Viele Grüsse
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!