Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
408 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
V wie Verrat (meine kleine Verzweiflung)
Eingestellt am 27. 07. 2001 20:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Suzie
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2001

Werke: 33
Kommentare: 83
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Suzie eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


V wie Verrat (meine kleine Verzweiflung)

Du bist der schlummernde Vulkan
Der sich in kalten Qualen windet
Jede Nacht
Versucht mein goldnes Antlitz dich zu trösten
Immer Vergeblich
Dein geheiligtes Verlies
Wird wohl für alle Zeit verriegelt bleiben
Wenn niemand je die schweren Schlösser aufbricht
Und deine Furcht ins Feuer zerrt
Wo sie verbrennen kann erbärmlich-
Ein Häufchen Asche
Das der Herbstwind sanft verweht

All unsere versunkenen Träume
Spiegeln sich im dunklen Himmel wider

Und deine Augen schwarz von Zweifel
Flüstern den Sternen voller Wehmut zu
Die werden weinen um dich bitterlich-
Nie mehr um mich

Ihre lautlose Wut

Sie
Werden mich packen
Und mich schütteln
Und mich treten
Und mich zerdrücken wollen

Doch geht es nicht-
Es geht nicht mehr

Wer warst du nur zu jener Stunde
Als ich glaubte
Dich zu kennen-

Als damals mein Kopf lag matt
Auf deiner Brust
Und als mein Atem
Einst nur schimmernd Du hieß

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!