Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
386 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Vegessenheitsreise
Eingestellt am 15. 10. 2004 18:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tulpe
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2004

Werke: 130
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tulpe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Als deine Aura
aus meinen zittrigen
Händen entglitt,
musste ich alleine
all deine Spuren
hinter mir verwischen,
die ziellos durch deine
eigenen Taten, verlogen
durch die Welt strichen

Jetzt in deiner letzten
Vorstellung auf der
Bühne deines Lebens
Hebt sich der schwere
Vorhang deiner Moral
Und mit schwerem Herzen,
und verzerrtem Lächeln
willst du das ich in die
Vergessenheit reise


Um dich wieder in der Nacht
Geborgen auf zu fangen,
Wenn dein Körper mich
zu decken will ohne ein Gesicht.
Um dir ein zu hause zu geben,
wo deine Seele nach wärme schreit.
Und du dich wie ein Kind
an meiner Brust wiegen kannst.


Doch mein Schweigen
das mir die Augen öffnete,
verschloss die Welt hinter
der du dich gefunden hast.
Nur noch die Stille….. höre zu
wirst du hören, dass dir alles sagt,
wenn du auf den Spuren gehst,
und versuchst mich zu finden….
Als was auch immer

( Gewidmet für Camela. Ich habe vor Tagen von dir geträumt und das Gefühl gehabt alles von dir in mir zu haben. Und das kam dabei heraus. Es ist nur auf den Traum bezogen)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!