Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92233
Momentan online:
451 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Verbindung
Eingestellt am 19. 07. 2010 23:39


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Verbindung

Zwischen den Feldzeichen
aus Tasten und Schirm
erschlie├čt sich der Raum
gef├╝llt mit Nichtanwesenden,
mit Bittr├Ąumen.
Hier lauschen wir
den Stimmen
der K├Ârperlosen,
dem Sirenenklang im Kabelbaum,
aus Strom und Netz
zugleich bleibt es
ein Zwischenreich
aus Hand und Auge nur.
So trennt uns
die Verbindung.

__________________
RL

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


revilo
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6801
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Meister, ist mir glatt durchgegangen.........schreibst Du ├╝ber das Internet? Oder verstehe ich das v├Âllig falsch? Auf jeden Fall findet das Gedicht zu wenig Beachtung.........LG revilo

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo oliver,
hallo w├╝stenrose,

ja ein Gedicht ├╝ber das Internet so w├╝rde ich sagen.
Aber auch ein poem ├╝ber st├Ąrken und schw├Ąchen einer
"ganzen neuen Welt"

Ich freue mich liebe W├╝stenrose, da├č du meine Bilder so gut entr├Ątselst hast...

lg
ralf
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4769
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Ralf,
zu Beginn w├╝rde ich ein wenig k├╝rzen. Etwa so:

Zwischen Feldzeichen
aus Tasten und Schirm
gef├╝llt mit Nichtanwesenden
und Bittr├Ąumen
lauschen wir ...

Herzliche Gr├╝├če
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo karl,
ich w├╝rde nur ungern auf das "erschlie├čen" verzichten.
das wort tr├Ągt das "├Âffnen" sowie das "schlie├čen" in sich.
diese doppeldeutigkeit des virtuellen raumes w├╝rde ich nicht gerne hergeben.

vielleicht kann ich es ein wenig anders stellen.
werde mir gedanken machen.

lg
ralf

__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4769
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Ralf,
mir gef├Ąllt das "R├Ąume erschlie├čen" nicht, weil es m.E. nicht lyrisch sondern betriebswirtschaftlich stadtplanerisch klingt. Ich w├╝rde es allenfalls als ironische Formulierung gelten lassen. Aber du meinst es hier nicht ironisch...
Herzliche Gr├╝├če
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo karl,
das gibt mir zu denken
dein einspruch ist fundiert.
denke ├╝ber eine streichung nach.

lg
ralf
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!