Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
74 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Verbraucherschwaden ziehen vorbei
Eingestellt am 19. 06. 2009 00:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Milko
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2006

Werke: 284
Kommentare: 1109
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Milko eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Verbraucherschwaden ziehen vorbei


Am Nachmittag des 17 Juni kam Georg auf mich zu.
Dieser kleine zierliche Mann hatte was,
an seiner Kleidung, an seiner Präsens
durch seinen Gang,
vorzuweisen
was nicht jeder verstand
nicht nur
damit umzugehen
3 Meter vor mir blieb Georg stehen ,
stemmte den linken Arm in die Hüfte
sein Kinn erhob sich
veränderte blitzartig seine Wegesrichtung
geringfügig
und ließ sich selbst in der menschenleeren Straße vom Asphalt verschlucken.


__________________
gedachtDenn die Einen sind im DunkelnUnd die Andern sind im LichtUnd man siehet dieIm LichteDie im Dunkeln sieht man nichtBerthold Brecht

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Jau,

das erfreut auch mein Herz! - Die Pointe finde ich ausgesprochen gelungen.

Zwei kleine Tippfehlerchen sind meinen Argusaugen aber nicht entgangen :

quote:
Verbraucherschwaden ziehen vorbei
Am Nachmittag des 17. Juni kam Georg auf mich zu.
Dieser kleine zierliche Mann hatte was,
an seiner Kleidung, an seiner Präsenz
durch seinen Gang,
vorzuweisen


Liebe Grüße
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!