Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
396 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Verbund
Eingestellt am 10. 06. 2003 08:44


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
Talarmar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2003

Werke: 88
Kommentare: 345
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Verbund

Laut lachend
stieß
der Mann
sich
ab und
lächelte
noch sehr
verklärt,
als er
dem
Pflaster näher
kam.
Das ihn,
vom
Lächeln ganz
betört,
verz√ľckt in
seine
Fugen nahm.

©RT

__________________
"Die historische Wahrheit ist ein Mädchen, das man vergewaltigen kann, Hauptsache man macht ihr schöne Kinder" Alexandre Dumas

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Mattscheibe?

Hallo Talamar,

ich bin vielleicht etwas begriffsstutzig, aber meinst Du den "Verbund" zwischen Besoffenem und Straßenpflaster? Wenn ja, sollte man das vielleicht im Titel etwas mehr verdeutlichen - "Verbund pro mille", "Schwips-Verbund" usw.
Ich w√ľrde auch alles in die Vergangenheit setzen, also "laut lachend stie√ü der Mann.."
Formal ist das Gedicht sonst in Ordnung.

Ich w√ľnsche Dir einen k√ľhlen - nicht mehr so schw√ľlen - Sommerabend!

LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Talarmar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2003

Werke: 88
Kommentare: 345
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo LuMen

Du hast Recht mit dem stieß, habe ich schon geändert.
Bei dem Titel ist das etwas anders. Pflaster wird im Verbund gelegt und nennt sich daher "Verbundpflaster" also ist es ein doppelter Verbund. Das Pflaster an sich und der Verbund mit dem Mann. Dann kommt noch der Wortverbund hinzu. Die W√∂rter liegen wie Pflaster, immer eins und zwei. Da w√§re es schon ein dreifacher Verbund. Richtig m√ľ√üte es dann "Dreifacher Verbund" lauten, aber ich lasse es so stehen, es soll ja auch noch was zu √úberlegen geben. Danke f√ľr den Hinweis.

Sch√∂nen Tag w√ľnscht
Talarmar
__________________
"Die historische Wahrheit ist ein Mädchen, das man vergewaltigen kann, Hauptsache man macht ihr schöne Kinder" Alexandre Dumas

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!