Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
347 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Horror und Psycho
Verführung einer Fremden (gelöscht)
Eingestellt am 07. 09. 2008 22:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LIL
???
Registriert: Feb 2007

Werke: 1
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Der Text wurde vom Autor gelöscht.
Gemäß den Forenregeln bleiben die Kommentare jedoch erhalten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Michael Schmidt
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 43
Kommentare: 1979
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Michael Schmidt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Lil,

eine schöne Geschichte Noir, die aber ein Krimi ist, oder?
Inhaltlich kann man nicht viel sagen, da es sich ja eher um eine Szene als um eine Geschichte handelt.
Das Mike Hammer Gefühl kommt an sich gut rüber, aber die Sätze sind ein wenig verschachtelt und trüben den Wortfluss. Ich habe mal ein paar rausgesucht und hoffe, meine Anmerkungen helfen dir.

Bis bald,
Michael

Textanmerkungen:

Zitat: Tequila, ein Teufelszeug, aber macht das Leben erträglicher, bei Gott, gäbe es keinen Alkohol mehr, jedem würde ich das Gesicht blutig schlagen, jedem. Gabe übertreib nicht, hör auf bevor du den Verstand verlierst.

Klingt aus meiner Sicht nicht so toll. Mein Vorschlag, aber vielleicht fällt dir was Besseres ein:
Tequila, ein Teufelszeug, macht das Leben erträglicher. Bei Gott, gäbe es keinen Alkohol mehr, ich würde jedem das Gesicht blutig schlagen.
Jedem!

Zitat: …Frank, schenkt gut ein, immer Nachtschicht, nur bei den Japsen ging er zu weit, spuckte einem von ihnen ins Gesicht und schrie, er würde lieber zur Hölle fahren als ihren überteuerten Sake abzukaufen und heilige Scheiße in die Hölle hab´n sie ihn geschickt, er trägt nicht umsonst eine Augenklappe.

Da ist aus meiner Sicht zuviel in einem Satz. Da würde ich noch ein oder zwei Sätze zupacken, damit es klarer wird.

Zitat: Sollte ihn kalt machen und Harlow, glaubst du etwa ich sehe nicht wie du misstrauisch her stiert?

Würde ich zwei Sätze draus machen



__________________
Der ErnstFall Michael Schmidt

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Horror und Psycho Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!