Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92202
Momentan online:
311 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Verfußballspielt
Eingestellt am 02. 07. 2006 23:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Verfußballspielt


Wenn die Mannschaft Siege feiert,
Auf Tore mit dem Schussbein feuert,
Dann möcht ich selig einig sein.
Wenn heute die Regierung eiert
Und uns das Haar am Zahn besteuert,
Dann sing ich noch, der Sieg ist mein.

Wenn die Lage sich verschlimmert
Und selbst die Hoffnung drauf verkümmert,
Dann gebe ich die Ängste drein.
Wenn der Gegner lauthals wimmert
Und unser Sturm das Tor zertrümmert,
Dann sag ich nur, der Sieg sei mein.

Wenn die Menschen „Tor!“ laut schreien
Und sich an dem Spiel erfreuen,
Dann möchte ich darunter sein.
Wenn die Herrscher sich befreien
Und Spiele uns ins Auge streuen,
Dann werd ich lauter „Abseits!“ schrein.

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!