Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
619 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Vergessen
Eingestellt am 07. 04. 2003 07:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Fröhlich
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 14
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ein Blick
ein paar warme Augen
das gleiche Lachen
ein anderer Mensch
Du scheinst da
und doch
nie weiter entfernt
Wunden platzen auf
mit einem Schlag
da Vergessen
sich nur
in Schweigen hüllt
nie jedoch
gänzlich verblasst

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kerensa
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2003

Werke: 11
Kommentare: 126
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kerensa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Vergessen

Hallo, Fröhlich,
gut wie du das beschreibst - Erinnerungen werden oft dann wach, wenn einem andere Menschen begegnen - Gestik, Mimik - auf einmal wird alles in einem wach, der ganze Schmerz kommt wieder hoch -
Nur noch etwas sprachlich:
<<...und doch nie weiter entfernt >> - wie wärs mit "zu weit entfernt"
Das weiter stört irgendwie...
LG
Kerensa
__________________
"Alles wirkliche Leben ist Begegnung." (Martin Buber)

Bearbeiten/Löschen    


Fröhlich
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 14
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Verändertes "Vergessen"

Hallo Kerensa,

find deinen Vorschlag gut. Hab noch etwas "umgebaut"

Ein Blick
ein fremdes Paar Augen
ein andrer Mensch
das gleiche Lachen
du bist wieder da
und doch
zu weit entfernt
Wunden platzen auf
mit einem Schlag
und was vergessen
brennt wie Feuer
in einer verheilt
geglaubten Brust
Jetzt
hebt und senkt sie sich
im Rennstreckentempo
aufgeputsch
durch längst vergessene
Erinnerungen

Liebe Grüße Tina (Fröhlich)

Bearbeiten/Löschen    


Kerensa
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2003

Werke: 11
Kommentare: 126
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kerensa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Vergessen

Fein!
Obwohl, die Ergänzung hätt' es m.M.n. nicht unbedingt gebraucht - Es war auch so zu verstehen. Aber sie ist gut formuliert - Falls Du es noch nicht weisst: Wenn du dein Werk in diesem Sinne verändern willst, kannst du das mit Edit/Delete - und schon steht was Neues da.
LG
Ker
__________________
"Alles wirkliche Leben ist Begegnung." (Martin Buber)

Bearbeiten/Löschen    


Fröhlich
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 14
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Merci Ker,
Ein Gedicht ist Leben,Leben heißt lieben. Wer lieben kann, kann dichten.

In diesem Sinne
LG
Tina

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!