Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
426 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Vergiss nicht meine Augen zu schließen wenn du gehst
Eingestellt am 11. 05. 2004 13:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Cirias
Häufig gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 49
Kommentare: 113
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Cirias eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

VERGISS NICHT MEINE AUGEN ZU SCHLIEßEN WENN DU GEHST


Du bist der Brunnen
und der Wind
das Schöpfrad
am Flussufer
und das schlaflose Herz
des Mondes
in den Wellen der Frühe
Du sprichst
mit verwundeter Stimme
Geh noch nicht
lass das silberne Licht
von deinen Schultern
gleiten
Vielleicht wirst du
leise lächeln
wie ein Vogel
der nach dem Baden
seine Flügel öffnet
Schließ das Licht ab
Vergiss nicht
deine Fußspuren
im Firmament des Sandes
Vergiss nicht
meine Augen zu schließen
wenn du gehst

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


El Lobo
Guest
Registriert: Not Yet

ciao cirias,

muss es nicht Firnament heissen?
Einen schönen Abend wünscht El Lobo

Bearbeiten/Löschen    


Montgelas
???
Registriert: May 2004

Werke: 1
Kommentare: 875
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

quote:
Ursprünglich veröffentlicht von Cirias
VERGISS NICHT MEINE AUGEN ZU SCHLIEßEN WENN DU GEHST


Vergiss nicht
deine Fußspuren
verräterische Raster im Sand

statt:
im Firmament des Sandes


Firmament - das ist der Himmel, der sich über uns wölbt !
Ansonsten eine wunderbare Arbeit...

Montgelas

Bearbeiten/Löschen    


Cirias
Häufig gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 49
Kommentare: 113
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Cirias eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo El Lobo,
das ist richtig-danke!,
Hallo mongelas,

danke! Das Firnament war allerdings beabsichtigt-natürlich weiß ich, dass der Himmel damit gemeint ist, aber der Himmel liegt nicht immer da, wo wir ihn zu sehen glauben, ein solch eindimensionales Denken würde nicht zu Gedichten sondern zu Gebrauchsanweisungen führen...
Aber danke für´s aufmerksame Lesen,
Gruß, Cirias

Bearbeiten/Löschen    


blaustrumpf
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 20
Kommentare: 735
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um blaustrumpf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Cirias

Ein sehr schönes Gedicht, finde ich. Auch wenn du dich von El Lobo ins Bockshorn hast jagen lassen. Ein Firnament kennt zumindest der Duden nicht. Auch nach der Neuregelung der Rechtschreibung schreit es zum Himmel, wenn du dem Himmel seine feste Natur (firm) raubst und ihm dafür nur körnigen Altschnee (Firn) gönnst.
Ach ja, wenn du dem Duden nicht trauen magst, so schau ins Internet. Google findet 777 Quellen mit "Firnament", circa 249.000 Belegstellen für das "Firmament". Kurz und gut: Firnament ist keine Verschlimmbesserung, es ist schlicht falsch - vorausgesetzt, du willst den Himmel tatsächlich in den Sand verlegen.

Schöne Grüße von blaustrumpf




__________________
Dafür bin ich nicht aus dem Schrank gekommen, um mich in eine Schublade stecken zu lassen.

Bearbeiten/Löschen    


Venus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2003

Werke: 99
Kommentare: 869
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Venus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

„Vergiss nicht
meine Augen zu schließen
wenn du gehst“

Das tut weh!
Diese Augen kann man nicht schließen.
Selbst nicht. Und der andere auch nicht, schon gar nicht, wenn er geht.
Und all das, was man gesehen hat, durch und mit dem anderen, wird bleiben.

Gut so.
... meint Gabi (tapfer)

PS:
Natürlich weiß ich nun, wessen Augen es sind...
Erneut, die deinen!
Bravo!

__________________
den wind im rücken, sterb ich mich ein
in den großpassat -
und lebe erst recht

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!