Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92264
Momentan online:
470 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Rund um den Literaturbetrieb
Verlage....???
Eingestellt am 13. 08. 2001 22:03


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Costner
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2001

Werke: 21
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo,

kann mir von euch jemand weiterhelfen?!
Ich bin auf der Suche nach einigen Verlagsadressen, bei denen man vielleicht etwas mehr Chancen hat, als bei den ├╝blichen.
Kennt jemand eventuell Verlage, mit denen er schon Erfahrungen gemacht hat.
Vom Genre her ist meine Geschichte (Roman) als Drama einzusch├Ątzen. [Junge hat Krebs, Selbstzweifel, hegt Selbstmordgedanken, verliert Freunde und das Vertrauen, erf├Ąhrt die Wahrheit ├╝ber den Tod seiner Mutter in einem geheimen Tagebuch, Vater kommt mit der Wahrheit nicht zurecht...]

Ich w├╝rde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.
Vielen DAnk

gruss
marco

__________________
cu
M.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ex-mact

???

Registriert: May 2001

Werke: 2
Kommentare: 1063
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Moin,

Du solltest eventuell ├╝berlegen, welche Erwartungen Du an einen Verlag hast. "Moderne" (bzw. heute in der ├ľffentlichkeit mehr diskutierte) Ver├Âffentlichungsmethoden wie BoD, PoD etc erlauben es jedem Autor, sein Buch selbst zu "verlegen".

Ein Verlag, der eine strenge Auswahl trifft, tut dies einmal, um seine Ums├Ątze und Gewinne zu optimieren und zweitens um seinem Qualit├Ątsanspruch gerecht zu werden. Wenn Du "unbedingt" zu einem gro├čen Verlag willst, um die Vorteile eines solchen nutzen zu k├Ânnen (Lektorat, h├Âhere Auflage, Verf├╝gbarkeit bei Auslieferungslagern), solltest Du den Spielregeln eben dieser Verlage entsprechen - eine Agentur d├╝rfte dann vielleicht der schlaueste Weg sein.

Wenn Du nur einen Weg suchst, ein Buch zu ver├Âffentlichen - egal, ob der Verlag gro├č oder klein, bekannt, anerkannt oder was auch immer ist - stehen neben vielen Klein- und Kleinstverlagen eben die genannten Selbstverlags-M├Âglichkeiten zur Verf├╝gung. Libri und BOL bieten BoD und Vertrieb mit Gro├čist in einem Haus, SDL bietet PoD und Vertrieb ohne Vorabkosten etc pp. Die Leselupe bietet Lektoratsdienste (das ist der WESENTLICHE Teil!), Satz, Layout und Cover kann man oft bei den Dienstleistern machen lassen oder man fragt einen freundlichen Leselupo.


__________________
Mein Buch-Wunschzettel bei Amazon freut sich ├╝ber Minderung...www.amazon.de/exec/obidos/wishlists/albrecht%40act-net.com/----------------------------------------------------------------------------------------http://www.web-site-verlag.de--

Bearbeiten/Löschen    


Der kleine Grauhai
Hobbydichter
Registriert: Apr 2001

Werke: 16
Kommentare: 96
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
wenn

du nicht irgendjemanden im Verlag kennst, der aufpasst das dein Manuskript nicht sofort weggeworfen wird, solltest du dir keine M├╝he machen. Die meisten Verlage kriegen im Schnitt fast 10 unaufgefordert eingesandte Manuskripte pro Tag und ver├Âffentlichen tun sie davon im Schnitt h├Âchstens 1 pro Jahr. Also, spar dir das Porto lieber wenn du nicht eine direkte Ansprechperson hast/ kennst. Ansonsten w├╝rde ich dir empfehlen nur eine Leseprobe zu schicken, 2,3 Seiten vielleicht. Da ist die Chance gr├Â├čer das es jemand liest. Gru├č, Grauhai.
__________________
Kommt doch mal in mein Korallenriff

Bearbeiten/Löschen    


Costner
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2001

Werke: 21
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
aufgeben?

Das w├Ąre doch quatsch.
Ich schicke ja nicht gleich ein komplettes Manuskript an den Verlag. Klar ist das immer eine Leseprobe mit Expos├ę und dem passenden Begleitbrief.
Aber meine Meinung nach finde ich, dass man nicht aufgeben sollte. Zudem werden sie nicht weggeschmissen, man bekommt in den meisten F├Ąllen immer eine Antwort. So war es bisher bei mir.
Aber die Einstellung zu haben, dass man es gar nicht versuchen sollte, wenn man beim Verlag niemanden kennt, finde ich total falsch. Sorry, aber wenn man was erreichen will im Leben, dann gebe ich doch nicht gleich im voraus schon auf!


__________________
cu
M.

Bearbeiten/Löschen    


Der kleine Grauhai
Hobbydichter
Registriert: Apr 2001

Werke: 16
Kommentare: 96
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ich

sprach auch nirgendwo von aufgeben, wenn ich mich recht erinnere. Du solltest nur versuchen andere Wege zu gehen, sonst ist es ziemlich sinnlos. Aber bitte, keiner hindert dich daran es zu probieren. Viel Gl├╝ck jedenfalls, und halt dich von Zuschu├čverlagen fern. Gru├č, Grauhai.
__________________
Kommt doch mal in mein Korallenriff

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Rund um den Literaturbetrieb Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!