Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
457 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Verletzt
Eingestellt am 09. 04. 2002 17:12


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Brigitte
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Verletzt

Der Mensch verrennt sich oft in Zweifel,
wo doch Vertrauen besser w├Ąr.
Man verletzt sich immerzu aufs Neue,
als z├Ąhlte das was war nicht mehr.

So scheint es dann an manchen Tagen,
als h├Ątte das Dasein nur wenig Sinn.
Man stellt sich immer die gleichen Fragen
und gr├╝belt im Stillen vor sich hin.

Die gesagten Worte bereiten Schmerzen,
und sie lasten auf der Seele schwer.
Die Fr├Âhlichkeit str├Âmt aus dem Herzen,
man f├╝hlt sich so verlassen und leer.

Und diese Tage, sie wollen nicht enden,
ein jeder ist dem andern so gleich.
Man steht wartend da mit leeren H├Ąnden,
sie zu ergreifen, man w├Ąre reich.

Doch es bleibt dann nur noch zu hoffen,
dass alle Zweifel dem Herze entflieh'n.
Wartende Arme sind immerzu offen,
damit wieder Vertrauen und Liebe einziehn.
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist f├╝r das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Guten Morgen Brigitte,
Zweifel die nagen,
lassen oft verzagen....
das hast Du sehr gut beschrieben in Deinem Gedicht.
Nina Ruge w├╝rde sagen: Alels wird gut.

W├╝nsche Dir einen sch├Ânen Tag
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke dir, liebe Sanne,
ja, Zweifel k├Ânnen schon an der Seele nagen.
Und ich denke auch, Alles wird gut.

Dir auch einen sch├Ânen Tag
liebe Gr├╝sse
Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist f├╝r das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Silvi Degree
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 505
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Die Fragen nach dem Sinn....

Hi,liebe Brigitte,irgendwie passt dein Gedicht zu der Stimmung,die auch mich bisweilen ├╝berf├Ąllt - meist ,wenn es drau├čen tr├╝be und grau aussieht.
Und dann ists echt klasse,wenn man sich von den Seelenschmerzen "frei schreibt".
Deine Empfindungen hast du sehr gut in Worte gekleidet.Und... das Hoffen ...das ist lebenswichtig.
Ganz liebe Gr├╝├če
von
Silvi

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dank dir, liebe Silvi,
es ist mir nicht leicht gefallen, meine Stimmung in Worte zu fassen, aber es hilft oft, niederzuschreiben, was einen bewegt. Und dann bleibt ja die Hoffnung.....

Ich w├╝nsch dir einen sch├Ânen Tag
liebe Gr├╝sse
Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist f├╝r das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Johanna
???
Registriert: Dec 2000

Werke: 9
Kommentare: 66
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Johanna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Brigitte,

ich w├╝nsche Dir, da├č alles gut wird und sich die Zweifel als unbegr├╝ndet herausstellen und vor allem w├╝nsche ich Dir, da├č Dein Optimismus die Oberhand beh├Ąlt!
Liebe Gr├╝├če
Johanna

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!