Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
289 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Verlust
Eingestellt am 03. 03. 2012 11:08


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
PoetryHeart
Hobbydichter
Registriert: Mar 2012

Werke: 1
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um PoetryHeart eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

W├Ąrst du hier, __w├╝rden wir,
Uns mit ÔÇ×Hay Hase!ÔÇť begr├╝├čen,
Und auf die Wangen k├╝ssen.
3 Sekunden l├Ąnger umarmen,
Denn wir stehen nicht im Warmen.
Wieder auf der Parkbank sitzen,
W├Ąhrend die V├Âglein zwitschern.
Die kalte Luft in den Lungen sp├╝ren,
Wenn wir im Dezember Gespr├Ąche f├╝hren.

W├Ąrst du hier,__ w├╝rden wir,
Aus Langeweile RTL2 schauen,
Und unseren Augen nicht trauen.
├ťber schlechte Kosenamen lachen,
Und uns ├╝ber einander lustig machen.
Bis wir unterzuckert zu Boden sinken,
Und den Schwestern freundlich zuwinken.
Sie angelaufen kommen,
Und fragen ÔÇ×Traubenzucker genommen?!ÔÇť

w├Ąrst du hier,___ w├╝rden wir,
Blutdruck messen,
Gleich nach dem Mittagessen.
Danach ein Mittagsschlaf,
Im super Schlafgemach.
Danach ein Spaziergang im Park,
Aber der eisige Wind wehte so stark.
Neben einander her laufend und da,___
Sagtest du ÔÇ×Wir sehen aus wie ein altes Ehepaar.ÔÇť

W├Ąrst du hier,__ w├╝rden wir,
Ich __die frische Luft genie├čen,
Du__ mir mit dem Rauch die Atemwege verschlie├čen.
Das super Essen der Kantine genie├čen,
Und wie immer die H├Ąlfte des leckeren Tees vergie├čen.
Danach den abg├Âttisch leckeren Kuchen essen,
und nach diesem Festessen,
sind wir vollgegessen,_______
zwei Kugeln zum vermessen.

W├Ąrst du hier,__ w├╝rden wir,
Spazieren gehen,
Blo├č nicht stehen,_____ bleiben denn,
Die Zeit l├Ąuft weg denÔÇön sieh ein,
Sie verl├Ąsst und l├Ąsst dich allein.
Mit Sorgen und Kummer,
Ruf die Seelsorgennummer._____

Auch wenn Tage uns danach trennen,
Wenn wir an uns denken, k├Ânnen wir erkennen,
Dass egal was passiert in dieser Zeit,
Und egal wie weit, ___ Denn____
Im Herzen tragen wir immer ein Bild,
Und bauen um diese Erinnerung ein Schild,
So dass uns dieser niemand berauben kann,
Denn jemanden verloren___ hat schon jeder irgendwann.

Und jeder wei├č, dass Tropfen der Trauer nicht helfen,
Und die Blumen schnell welken,
Aber das Bild im Herzen ____das bleibt ____

Und jeden Tag sag ich dir, w├Ąrst du blo├č noch hier____ bei mir...
__________________
"Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte nichts lehrt!" M.G.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!