Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
282 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Verlust eines geliebten Menschen
Eingestellt am 24. 11. 2005 12:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
tho schett
???
Registriert: Oct 2005

Werke: 36
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um tho schett eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Verlust eines geliebten Menschen

Ein fragender Sinn.
Warum? und Wohin?
Still ist das Land nun -
Kaum etwas ist zu hören.

Vielleicht singen ein paar junge Vögel,
In der Nachmittagssonne,
Die jetzt zwischen die Zweige fällt,
So alt wie damals schon.

Und das was war, -
Ist wie eine große Vergangenheit.
Eine lange Geschichte, -
Die hier ganz aufhört,
Für immer.

Zukunft?
Welch fremdes Wort. Jetzt, -
Wo schon das hier mir So fern geworden ist.

__________________
©thosche

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!