Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
356 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Verräterisches Schweigen
Eingestellt am 17. 01. 2006 00:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
DayDreamer
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2004

Werke: 79
Kommentare: 76
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um DayDreamer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Verräterisches Schweigen

Wo bist du, wenn ich dich begehr’,
wenn dein Blick, deine Augen,
jeden Sinn den ich so verzehr’,
sich der Illusion ergibt,
einerseits das Licht,
andererseits mein Glauben,
wie es mir beliebt,
voller Drang – voller Verzicht.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zeder
Administrator
Fast-Bestseller-Autor

Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: 3841
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zeder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo DayDreamer,

ich stehe vor einem grammatikalischen Problem und finde die Auflösung nicht:

Wo bist du, wenn ich dich begehr’,
wenn dein Blick, deine Augen,
jeden Sinn den ich so verzehr’,
sich der Illusion ergibt,


Was ist das Subjekt von "sich der Illusion ergibt"?

Dein Blick würde passen, aber nicht "deine Augen", denn dann müsste es "sich ergeben" heißen?
'Jeden Sinn'kann es auch nicht sein, denn dann müsste dort "jeder Sinn" stehen.

Nun geht es so weiter:

einerseits das Licht,
andererseits mein Glauben,
wie es mir beliebt,
voller Drang – voller Verzicht.


Bezieht sich das ebenfalls auf "sich der Illusion ergibt"?

Grübelnd, Zeder

Bearbeiten/Löschen    


DayDreamer
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2004

Werke: 79
Kommentare: 76
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um DayDreamer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi ;-)

danke erstmal für dein aufmerksames lesen und deinen interessierten kommentar.

ich will in der interpretation jetzt einmal nicht zuviel vorweg nehmen (bei interesse aber gerne ), sondern nur durch eine andere formatierung das ganze vielleicht etwas klarer zu machen.


Wo bist du, wenn ich dich begehr’,

wenn dein Blick, deine Augen,
jeden Sinn den ich so verzehr’,
sich der Illusion ergibt,

einerseits das Licht,
andererseits mein Glauben,
wie es mir beliebt,

voller Drang – voller Verzicht.

Bearbeiten/Löschen    


Zeder
Administrator
Fast-Bestseller-Autor

Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: 3841
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zeder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Daydreamer,

meine grammatikalischen Probleme bleiben auch bei deiner neuen Formatierung bestehen - ich sehe keinen Bezug ... der Teilsatz

wenn dein Blick, deine Augen,
jeden Sinn den ich so verzehr’,
sich der Illusion ergibt,


ist einfach falsch :-(

Grüße von Zeder

Bearbeiten/Löschen    


DayDreamer
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2004

Werke: 79
Kommentare: 76
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um DayDreamer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi (:

"Wo bist du, wenn ich dich begehr’,"

abgeschlossener satz.


"wenn dein Blick, deine Augen,
jeden Sinn den ich so verzehr’,
sich der Illusion ergibt,"

abgeschlossener satz.

"einerseits das Licht,
andererseits mein Glauben,
wie es mir beliebt,"

abgeschlossener satz.

die satzzeichen müssten andere sein, ich habe gedacht ich probier das alles mal komplett ineinder zu verschachteln und hier nur beistriche zu verwenden.

Einerseits das Licht, andererseits mein Glauben - wie es mir beliebt!


"voller Drang – voller Verzicht."

abgeschlossener satz.

Voller Drang - voller Verzicht.


bin auch gerade draufgekommen, dass es trotzdem nicht gerade flüssig zu lesen ist und eigentlich ziemlicher mist ist... *g*

lg + danke für die kommentare =)

chris

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!