Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
426 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Verschwiegen
Eingestellt am 25. 03. 2006 09:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ungesprochen
Das eine Wort.

Doch ich bin eine
verschlossene Quelle
unterm Eise.

O sieh mich doch an.

Du, dessen Namen ich
Nicht auszusprechen wage.

Du lachst,
wenn ich stolpere
Über mein schroff ungereimtes Wort.

Du Hasserin, sagst du und
Wendest dich ab von mir.

Ich falle von jedem Baum
Den ich erklommen habe, um dir
Meine Schönheit zu offenbaren.

Wenn ich erröte vor Scham
Bedauerst du mich
wie das Zicklein im Gatter.

Fremde Blicke belächeln mich
Die Ärmste, flüstern sie.
Ich flüchte ins stille Haus.
Was können sie wissen?

Heimlich wüte ich
Wider meine Zornestränen.
Nein, ich hasse dich nicht.

Wer anders als meine Liebe
Verschließt mir die Lippen?

O sieh mich doch an.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!