Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92249
Momentan online:
428 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Verstehen
Eingestellt am 02. 04. 2004 17:01


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Verstehen

Manchmal
ahne ich dich
meinem Herzschlag eingebettet,
suche,
dich zu buchstabieren,
doch
in meine Stummheit
hauchst du
meinen Namen
so,
als w├Ąre es der deine.




__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


inken
Guest
Registriert: Not Yet

Ja, liebe Vera-Lena

So ist es manchmal, f├╝r die wesentlichsten Dinge im Leben braucht man keine Worte, auch wenn wir immer glauben, es
m├╝sse alles gesagt werden ...l├Ąchel...

liebe Gr├╝├če und sch├Ânes Wochenende - inken

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
benennen

Liebe inken,

das , was einem so viel bedeutet benennen zu wollen, um es als ein Wirkliches f├╝r sich selbst deutlich zu machen, das kennst Du sicher auch. Und wenn man dann in seiner Stummheit erl├Âst wird, das ist unbeschreiblich.
Und hier kann es geschehen, weil die beiden fast eins sind.

Danke f├╝r Deine Antwort!
Auch Dir ein sch├Ânes Wochenende
Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

"Manchmal ahne ich dich, meinem Herzschlag eingebettet" -
liebe Vera-Lena, Du hast dieses wortlose Verstehen
einfach gro├čartig ausgedr├╝ckt....
Bin wirklich begeistert von Deinem Gedicht

Dir ganz liebe Gr├╝├če
Irene

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Irene,

danke f├╝r Deine begeisterte Antwort! Ja, solche Augenblicke sind Perlen.

Dir noch einen sch├Ânen Abend!
Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Hi Vera Lena, kann mich eigentlich nur dem Lob anschlie├čen. Aber eine Frage! M├╝├čte es nicht hei├čen:

quote:
Manchmal
ahne ich dich
in meinem Herzschlag eingebettet
?
Kann auch sein, dass ich einfach "auf der Leitung stehe", dann verzeih.!
LG IKT

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
in

liebe Iris,

lieben Dank f├╝r Deine Antwort und Dein freundliches Lob!

Ja, nat├╝rlich k├Ânnte es "in meinen Herzschlag" eingebettet hei├čen. Dann hat man die Vorstellung, dass etwas von drau├čen nach drinnen gekommen ist.
Wenn es hei├čt "meinem Herzschlag eingebettet" dann ist das grammatikalisch auch richtig und vermittelt aber, dass da etwas schon l├Ąnger eingebettet ist.
So empfinde ich das jedenfalls und deshalb hatte ich mich f├╝r diese Formulierung entschlossen. Eigentlich ist der Andere immer nahe, aber manchmal sp├╝rt man es besonders deutlich.

Dir ein sch├Ânes Wochende!
Mit lieben Gr├╝├čen Vera-Lena


__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!