Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
68 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzgeschichten
Versteht Ihr Spaß? (Nicht ernst gemeint!)
Eingestellt am 11. 12. 2000 14:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
france
Hobbydichter
Registriert: Nov 2000

Werke: 7
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

In der Zeitung


In der Zeitung las ich heute
Was so viele interessiert
Interviews der Frageleute
Forschers Meinung unzensiert.

Frauen waren heut das Thema
Wie sie ihre Männer wählen
Und nach welchem Auswahlschema
Sie am liebsten sich vermählen.

Frauen vor dem Sprung des Eies
Stand es da so ungeniert
Entscheiden sich für sehr viel Freies
Für den Macho couragiert.

Machos mit den harten Formen
Kommen ihnen da zu Pass
Brechen so mit ihren Normen
Leben Lust und ihren Spaß.

Gene würden das so lenken
Stark soll ja der Nachwuchs sein,
Deshalb schweigen die Bedenken
Lusthormone heizen ein.

Ist das Feuer dann vorüber
Und der Geist kehrt wieder ein
Bekommen Machos Nasenstüber
Softies braucht sie für ihr Sein.

Denn zur Pflege ihrer Kinder
Sei er doch viel mehr bereit
Seine Lüste wären linder
Helfend er zu jeder Zeit.

Dieses stand so in der Zeitung,
Jetzt muss ich mich lächelnd fragen
Angehörend welcher Gattung?
Könntest Du es mir wohl sagen?

Wolf zu sein das mag ich sehr
Auch das Lämmchen ist nicht schlecht
Beides ist ja mein Begehr
Doch der Wolf, DER sei mir recht!!
__________________
france

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ralph Ronneberger
Foren-Redakteur
Autor mit eigener TV-Show

Registriert: Oct 2000

Werke: 64
Kommentare: 1400
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralph Ronneberger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
In der Rubrik geirrt?

Sicher. Und als Kurzgeschichte kann man dein Werk wahrlich nicht bezeichnen. Postet deshalb keiner? Als Gedicht ist es nämlich gar nicht so schlecht. Liest sich gut, ist ansprechned formuliert und bis auf eine Stelle stimmt es auch mit dem Rhythmus. Nur die Zeile
"Softis brauchen sie für ihr sein" - die holpert. Außerdem wechselst Du hier von der Mehr- in die Einzahl, um anschließend wieder zu wechseln. Wie wäre es mit:
"Softis braucht es für ihr sein." ??
Mir hat es gefallen. Was zum schmunzeln, denn es stecken doch einige Wahrheiten drin.

Gruß Ralph

__________________
Schreib über das, was du kennst!

Bearbeiten/Löschen    


france
Hobbydichter
Registriert: Nov 2000

Werke: 7
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Im weihnachtlichen Stress habe ich mich ver"post"et.Sorry!
__________________
france

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzgeschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!