Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
76 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Versunken I/II
Eingestellt am 08. 02. 2007 15:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
nisavi
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2006

Werke: 105
Kommentare: 239
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nisavi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

I

Du lächelst im Schlaf,
als wäre die Welt dir ein Heim.
Du atmest leise,
als gäbe es nur: den Anfang
und mich.

Deine Träume
berge ich in meinen Händen.
Ganz warm sind sie,
so leicht. Und bunt.
Wie Kolibris.

Hab’ keine Furcht:
Ich schĂĽtze sie, bis du erwachst.
Fliegen sollen sie.

Du lächelst im Schlaf,
als wäre die Welt dir ein Heim.
Du atmest leise,
als gäbe es nur: den Anfang
und mich.

II

Ich will dir zeigen,
was mich hält. Hier, auf der Erde:
Weite Himmel.
Sturm am Meer. Olivenbäume.
Und der Mond.

Ich werde du
(Du bist ich, im Augenblick),
vergesse Worte,
meine Zeit.

Du lehrst mich
furchtlos in die Brandung laufen,
den Wellen Mädchennamen geben.

Lachen.

Ich will dir zeigen,
was mich hält. Hier, auf der Erde:
Weite Himmel.
Sturm am Meer. Olivenbäume.
Und der Mond.

__________________
On a poet's lips I slept.
(P.B.Shelley)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂĽr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂĽck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!