Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92274
Momentan online:
417 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Vertrauen im Glauben
Eingestellt am 27. 06. 2005 20:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tulpe
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2004

Werke: 130
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tulpe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vertrauen im Glauben

Zu schnell weichst du,
von mir,
in mir,
aus mir, ins irgendwo
nirgendwo hin,
bis mein Herzschlag
dich wieder fühlt,
und ich weiß,
dass ich am Leben bin,
weil du dich immer wieder,
beweist,
bis ich in der Lage bin
dich festzuhalten
ohne dich traurig
ziehen zu lassen,
nur weil du ein Glaube bist,
dem ich nicht vertraue.
Gib mir deinen Namen
„ Hoffnung“
Und ich schenke dir meinen
„Glaube“



__________________
Verständig ist,wer sich nicht betrübt über das was er nicht hat, sondern sich freut über das, was er hat ( Epiktet

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Und ich schenke dir mein
„Glaube“

wenn du "meinen Galuben" daraus machst, sind wir d'accord.

du verwendest religiöse elemente, die man aber genauso gut allgemein erlesen kann, das mag ich, auch wenn ich mit religiösen inhalten per se meine schwierigkeiten habe.
doch SO, verwende auch ich sie.

beste grüße
noel
__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen    


Tulpe
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2004

Werke: 130
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tulpe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke

Hallo noel

Danke für eine nette Antwort. Hatte erst Probleme zu verstehen was du meinst, jedoch brauch ich immer etwas länger(fg)
Ich bin deinem Ratschlag nach gegangen und sage dir lieb danke
Tulpe
__________________
Verständig ist,wer sich nicht betrübt über das was er nicht hat, sondern sich freut über das, was er hat ( Epiktet

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!