Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
298 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Verzweiflung
Eingestellt am 08. 06. 2005 23:25


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Soleilny
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: May 2005

Werke: 3
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Soleilny eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wei├č nicht was ich machen soll,
gehe vor und doch zur├╝ck,
hege gegen die Menschheit gro├čen Groll.

Wei├č nicht ob ich leben kann,
mein Herz h├Ąngt schon lange nicht mehr dran!

Man redet vom Recht auf das Leben,
doch wo bleibt das Recht auf den Tod?

Sich vor dem Allm├Ąchtigen zu erheben.

Man redet von der W├╝rde des Menschen,
doch hat man denn eine?

Alles stirbt, die Rosen im Garten
schlie├čen ihre Bl├╝ten und sterben
den s├╝├čen Tod!

Alles bleibt jedoch im Herzen erhalten
und kehrt wieder an seinen Ort.

Wei├č nicht was ich machen soll,
hege gegen die Menschheit gro├čen Groll!

__________________
S.B.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!