Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
97 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Vivere - ein Monolog
Eingestellt am 10. 11. 2006 12:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vivere
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2006

Werke: 6
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vivere eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gebrochenes Licht

gespiegelte Hoffnung

verdecktes Licht

gespiegelte Angst

Regentropfen

an einem sonnigen Tag

nicht sichtbar

doch das innere Auge

spürt sie

blickt auf sie

weil es sie erblicken will

nicht anders kann

sich nicht befreien will

und unser Herz

verlässt sich

bangt

wird betrogen

gebrochene Hoffnung

gespiegeltes Licht

verdeckte Angst

gespiegeltes Licht

Leben ...

... niemand hat es uns beigebracht
__________________
Hatten sie eine schöne Welt während ihres Todes ?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Law
Guest
Registriert: Not Yet

Vivere sehr gut,
dieser Monolog, für mich eine gute klare Struktur, so verstehe ich es auch.

Entschuldige das ich die Struktur wie oft anspreche, manche Texte sind für mich nicht erkennbar, dieser ja und ich finde ihn gut.

Gruß
Law

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!