Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
150 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Vogellektüre
Eingestellt am 21. 11. 2003 18:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vogellektüre

Ein Buchfink las sein Lieblingsbuch,
das über diesen Vogelfluch,
wie heißt es gleich, ein Finkelstein
muss dort im rechten Winkel sein
zum himmelhohen Finkennest,
dort, wo der Wind am schärfsten bläst.

In Einsamkeit späht dort ein Fink
nach einem heil’gen Himmelswink,
dann legt den Kopf er schräg und startet,
weil ihn ein Monster schon erwartet,
das gibt nur vor, ihm wohl zu wollen.
Der Fink hätt’ nämlich tunlichst sollen
dem Monster schlicht zur Speise dienen.
Der Fink ruft:“Herr, ich hasse Ihnen!“
So flötet er mit lautem Ping
und klaut dem Monster seinen Ring.

Der Buchfink schließt erschöpft die Schwarte.
S e i n Ring stammt von der Vogelwarte.



__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

"Herr, ich hasse Ihnen" - liebe Vera-Lena, das ist ja
einfach köstlich
Das ganze Gedicht ist einfach köstlich, obwohl ich
noch überlege was wohl ein Finkelstein ist.
Ich kenne nur einen Hinkelstein

Auch Google hat nichts "ausgespuckt" - außer, daß
Finkelstein ein umstrittener jüdischer Buchautor ist...

Aber, wie ich Dich kenne, hast Du sicher irgendeine
tiefere Weisheit in dem Gedicht versteckt und ich komme
nur nicht drauf

Wie dem auch sei,
es hat Spaß gemacht es zu lesen!!!
Liebe Grüße
und ein schönes Wochenende
Irene

Bearbeiten/Löschen    


wondering
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 72
Kommentare: 355
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wondering eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Vera-Lena,

super niedlich dein Finkenreim.
Ich hatte bei dem Buch als erstes an "Feng-Shui für Finken" gedacht - der rechte Winkel brachte mich drauf...

Klasse.

lG wondering
__________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Finkelstein

Liebe Irene,

ein Hinkelstein heißt in der Vogelwelt Finkelstein, denn die Finken aller Arten nehmen sich nun einmal sehr wichtig und haben so Manches aus der Menschenwelt adaptiert. So viel zur Begriffsklärung.
Ansonsten stecken einige Anspielungen auf Phantasie-Romane darin und die Schlusspointe, die uns wieder einmal deutlich macht, sobald man das spannende Buch zuklappen muss, hat uns unser eigener prosaischer Alltag wieder eingeholt.

Es freut mich, wenn Du Spaß daran hattest. Ich möchte auch mal mit so einem simplen Satz ein Monster kampfunfähig machen. Das wäre dann wahrscheinlich ein Grammatikmonster, das in seiner Überempfindlichkeit die Flucht ergreift.Möglicherweise das Editier von Herrn Müller.

Dir, liebe Irene, wünsche ich sprachlich ganz korrekt eine gute Nacht, auf dass Du von fröhlichen Finken träumst, die lieblich für Dich zwitschern.)))
Vera-Lena

__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
rechter Winkel

Liebe wondering,

ja, ich glaube, da sind so allerlei Assoziationen möglich und der Buchtitel wird ja auch bis zum Schluss verschwiegen.

Es freut mich, wenn Dir das Gedicht gefällt.
Auch Dir eine gute Nacht auf Deiner nach Norden ausgerichteten Schlafstatt.
Liebe Grüsse Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


DeGie
Guest
Registriert: Not Yet

Bist Du schon wieder so albern?

Dann ist ja gut...

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!