Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
399 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Vom Gehen
Eingestellt am 23. 06. 2007 10:38


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
nisavi
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2006

Werke: 105
Kommentare: 239
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nisavi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Auf die Seite legt der Mond sich.
Ein alter Mann - mit d├╝nnem Haar -
blickt zur├╝ck, ist noch gefangen,
von dem, was ihm das Liebste war,
auf dieser Welt.

Die K├Ąuzchen rufen schon von fern.
Wei├če Holderb├╝sche duften.
Er sp├╝rt das M├Ądchen. Abendstern.
Und wei├č, dass sie die Bl├╝ten schlie├čt,
schon bald.

Noch einmal geht er auf in ihren Liedern.
Zieht seine Bahn ÔÇô bis man ihm leise winkt.
Er ist zu schwach um etwas zu erwidern.
Und viel zu m├╝dÔÇÖ. Zufrieden. Lebenssatt.

So bricht er auf.
Die Himmel bleiben leer f├╝r diese Nacht.
Er sinkt.

__________________
On a poet's lips I slept.
(P.B.Shelley)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!