Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
90 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Vom Richten und Sicherheit
Eingestellt am 03. 12. 2004 08:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
dasZottel
???
Registriert: Nov 2004

Werke: 23
Kommentare: 28
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dasZottel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vom Richten und Sicherheit


Wilde Stürme wachsen tausendfach
Harte Welle schlägt in mein Gesicht
Drohend nahe kommt mir das Gericht
Meereswüten hält mich heute wach.

Bilder von dir tauchen langsam auf
Stoßen droben durch dunkle Wogen
Durchweg wie leise Bänder zogen
Bilder von dir und seid’ner Verlauf.

Ich ruh in reine Luft gebettet
Deine Bilder halten mich allein.
Raue See ist abgeklungen.

Von allerschlimmster Not errettet
Lern ich Stärke, lasse sie gedeih’n.
Schütz unlöslich dich umschlungen

__________________
Wer sagt, er lese Gedichte, um sich daran zu erfreuen, lügt. Wer sagt, er lese Gedichte, ohne sich daran zu erfreuen, lügt ebenfalls.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Nimroc
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2004

Werke: 24
Kommentare: 90
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nimroc eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

interessant aber ich sehe wenig "liebe" da drin.
__________________
„Alles beginnt mit einem Märchen, weil Märchen Träume sind, die die Realität beherzigen. Einmal Augen auf, einmal Augen zu …, ein Augenblick genügt, um die Ewigkeit zu verbergen, oder zu verändern.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!